Frage von KingJb4 21.12.2011

Was ist eine Antithese?

Ein Hinweis zur Frage

Liebe/r KingJb4,

Du bist ja noch nicht so lange hier, daher moechte ich Dich auf folgendes aufmerksam machen. gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Franz vom gutefrage.net-Support

  • Hilfreichste Antwort von guinan 21.12.2011

    Statistische Beobachtung: Die Bevölkerung korreliert mit der Anzahl der Störche. Je mehr Störche, desto mehr Geburten.

    These: Die Störche bringen die Babys.

    Antithese: Die Störche bringen keine Babys. Der Zusammenhang ist daher da, weil in stark industriell geprägten Gebieten weniger Menschen Kinder bekommen wollen, als in ländlichen Gebieten oder der dritten Welt. Dort aber finden Störche noch nicht zerstörte Lebensräume und wenig störendem Flugverkehr und Frösche und andere Tiere, die sie benötige.

    Also das Gegenteil der ersten These.

  • Antwort von T0mat0 21.12.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wie das Wort "Anti" schon sagt, das Gegenteil einer These, also das Gegenteil des ursprünglich behaupteten.

    Wenn nun z.B. jemand die These aufstellt: "Alle Robben riechen nach Fisch" wäre die Antithese:"Ich hingegen behaupte, Robben riechen nach Lavendel"

  • Antwort von darkstar3003 21.12.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
  • Antwort von zippo1970 21.12.2011

    Wenn jemand eine These aufstellt, zum Beispiel: "Der Fragesteller ist zu faul zum googeln". Dazu würde jemand anderes eine andere These aufstellen, die der ersten These widerspricht, zum Beispiel: "Der Fragesteller ist nicht faul, sondern hat bei Googel nichts gefunden". Wäre die zweite die Antithese. :-))

  • Antwort von trixieminze 21.12.2011

    Eine Antithese stellt eine These in frage !

  • Antwort von LianaD 21.12.2011

    Übersetzt ist es eine Gegenbehauptung. Anti= gegen, these= behauptung

  • Antwort von Chigwell 21.12.2011

    Um es dir nicht allzu einfach zu machen: eine Antithese ist das Gegenteil einer Prothese.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Prothese

  • Antwort von dergutekoenig 21.12.2011
  • Antwort von Eleganza 21.12.2011

    Es gibt Pro (These) und Contra (Antithese)=daraus ergibt sich nach dem abwägen von für und wider die Synthese :)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!