Frage von newSteve, 25

Was ist ein Motivationsschreiben, ist das nur ein anderes Wort für Anschreiben?

In Deutschland, nicht Österreich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 6

Was ist ein Motivationsschreiben, ist das nur ein anderes Wort für Anschreiben?

Ja, manchmal werden die Begrifflichkeiten auch synonym verwendet. Es kommt immer auch darauf an, was die Institution bzw. der Arbeitgeber fordert. Manche fordern bspw. auch ein Anschreiben und ein Motivationsschreiben jeweils extra. Motivationsschreiben sind eher bei Studiengangs- oder Beamten-Bewerbungen üblich.

Im Normalfall reicht ein Anschreiben, welches sowieso immer die Motivation und die fachliche Eignung darstellt. Ein Anschreiben sollte immer mehr als eine bürokratische Interessensbekundung sein.

Antwort
von DracoSodalis, 6

Ein Anschreiben ist nur das Anschreiben, ein postalischer Brief, der salopp aussagt: hallo, hier bin ich, ich will bei dir arbeiten, ich schicke dir meine Bewerbungsunterlagen.. Eigentlich nicht mehr und nicht weniger :-)

In der Bewerbungsmappe sind alle relevanten Dinge über dich und von dir enthalten..

Lebenslauf + die sogenannte "dritte Seite".  Dazu zählt, wenn gefordert, auch das Motivationsschreiben. 

Das Motivationsschreiben ist ein Beiblatt hinter dem Lebenslauf, die "3. Seite" und geht mehr im Detail und in die Tiefe über den Job, über die Firma und über Dich..

Antwort
von herzilein35, 4

Ein Motivationsschreiben begründet ausführlich bis ins Detail feine Motivation, Interesse und Fähigkeiten. Ein Anschreiben kurz und knackig, bzw das Wichtigste und nicht so ausführlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community