Frage von Alex2070, 60

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Logbuch und einem Tagebuch?

Hi,

Es ist ja eig. Im prinzip das Selbe

Antwort
von Daguett, 26

Ein Logbuch ist verbindlich zu führen und dient als Beweismittel, beim Tagebuch ist es nicht so.

Antwort
von JanRuRhe, 19

Tagebuch ist persönlich und soll nur von intimen Kennern des Schreibers gelesen werden oder sogar gar nicht. Logbuch ist etwas offizielles, quasi ein Dokument, was auch von unbequemen Leuten gelesen werden können muss

Antwort
von Nordseefan, 21

In beiden steht drin was so passiert ist. DAs ist aber auch die einzige GEmeinsamkeit.

In einem Tagebuch werden vor allem auch die Gefühle niedergeschrieben.

Ein Logbuch beschreibt sachlich was war. Und es ist für alle zugänglich, für die es relevant ist. Ein Tagebuch ist in der Regel nur für den Schreiber

Antwort
von Midgarden, 22

Ein Tagebuch schreibt man ausschließlich für sich selbst

Antwort
von pbheu, 35

im prinzip ja, zumindestens ähnlich.

aber das tagebuch handelt von dir und du nimmst es überall hin mit.

ein logbuch dagegen hält alle ereignisse auf einem schiff, raumschiff etc fest - egal ob du der kapitän bist, oder jemand anderes das mal übernimmt. es bleibt sozusagen an bord.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten