Frage von Stephane89, 131

Was ist der wahre Trennunsgrund ?

Nun erzähle Ich euch die ganze Story.Meine Freundin und Ich sind seit 2 Wochen getrennt, waren 2 Monate zusammen und haben nun keinen Kontakt mehr.

1 Woche vor der Trennung waren Wir noch mit anderen bei einem Event und schon da habe ich gemerkt, das Sie sich anders verhält als sonst, an dem Tag hatte ich nicht das Gefühl, das Ich eine Freundin habe. Wir haben nicht mal Händchen gehalten, was Wir beide gerne tun.Als Wir dann zurückgefahren sind, hat Sie doch meine Hand genommen und es war wieder mal schön und ich habe mich sofort wieder besser gefühlt und wir haben rumgeblödelt, haben uns aber nicht geküsst.Dann waren Wir noch bei Ihr essen und haben einen Film geschaut.Beim Abschied habe Ich Ihr Küsschen Links und rechts gegeben (mehrmals) und Sie mir danach ein Küsschen links.An dem Tag hatte Sie auch was mit den Mandeln und mit dem Hals, so das Sie gesagt hat, ich dürfte Sie nichte küssen, weil Sie mich nicht anstecken wollte.Ist es wirklich so, das ich mich da anstecken kann ?Oder war es von Ihr nur eine Ausrede und mich zu testen, wie ich mit anderen in Ihrer Gegenwart zurechtkomme ohne Küssen und Händchen halten ?

2 Tage später sendete Ich Ihr über EMail einen Song und fragte, wie sie ihn findet und es kam keine Reaktion.(Die Addy habe ich gesehen, als Sie ihre Mails gecheckt hat und mir was zeigen wollte bei ihr zu Hause)

Dann kam Halloween und sie war bei mir und hat gesagt, das Ihre Gefühle nicht MEHR ausreichen für eine Beziehung, am Anfang waren Sie da, dann hat Sie angekämpt, das Sie wiederkommen und dann waren sie erloschen.Sie hat auch gesagt, das Sie mich nicht verändern will und mich schrecklich gern hat und dann losgeheult und mich gefragt, ob sie mich nochmal drücken darf und das haben wir auch getan.Stunden später habe ich ihr geschrieben, das ich um ein letztes Gespräch bitte, weil ich es nicht verarbeiten kann.Sie hat gelesen, aber nicht geantwortet.Dann habe ich Sie nochmal um ein Treffen gebeten.Sie hat es nicht gelesen und keine Reaktion.

Tage später wollte Ich Ihr Blumen mit Brief liefern lassen, in dem Brief stand, das ich die Trennung akzeptiert habe und das Ich gerne wissen würde, warum es dazu kam.1. Zustellversuch war fehlgeschlagen, weil Sie nicht da war.Dann habe ich dem Blumenladen ihre Telefonnummer gegeben, nach etwas zögern von Mir, weil sie sonst nicht mehr rausfahren, ohne zu wissen, ob sie dann da ist.Am Telefon sagte meine EX, das sie es sich denken kann, von wem die Blumen kommen und hat es abgelehnt.Wieso hat Sie es abgelehnt ?Hat Sie einen Neuen ?

Tage später habe Ich Ihr über EMail und SMS ein leztes mal geschrieben mich verabschiedet und gesagt, das ich ihr nix getan habe, das sie mich so behandelt.Es kam dann eine Reaktion (siehe die 2 Anhänge)War Ich ihr wirklich so egal, das Sie Mir nicht erklären konnte, woran es genau lag ?Ich bin 36 und Sie 28.

Was denkt ihr, was der wahre Trennungsgrund ist oder ein möglicher ?

Antwort
von Ostsee1982, 94

Gespräch bitte, weil ich es nicht verarbeiten kann.Sie hat gelesen, aber nicht geantwortet.Dann habe ich Sie nochmal um ein Treffen gebeten.Sie hat es nicht gelesen und keine Reaktion.

Sie hat die Beziehung beendet, für sie ist es geklärt. Wie du damit zurecht kommst musst du mit dir selbst ausmachen. Das haben Trennungen leider so ansich. Das mit den Blumen finde ich in so einer Situation völlig deplaziert. Man merkt auch in den Nachrichten, dass der Tonfall deutlich aggressiver wird. Ich kann ihre Reaktion verstehen weil dein Verhalten übergriffig ist und ich würde sie an deiner Stelle in Ruhe lassen, die Trennung akzeptieren und abschließen. Du redest mehrfach davon einen Trennungsgrund wissen zu wollen. Diesen Grund hat sie mehrfach benannt: Die Gefühle reichen nicht mehr.

Kommentar von Stephane89 ,

Ich weiss, das die Gefühle nicht mehr reichen, ich will doch nur wissen, wieso die gefühle nicht mehr da waren, wann war der schnitt, wo sie sich gedanken gemacht hat, das es mit uns nicht klappen wird ?

Das die Gefühle nicht MEHR da waren, habe ich schon akzeptiert, auch wenn es ein paar Tage gedauert hat, ich will sie doch gar nicht mehr zurück und wenn ich den grund weiss, was wieso und weshalb, dann kann ich es besser abschließen.

Kommentar von Ostsee1982 ,

Warum Gefühle verschwinden kann man genausowenig rational erklären wie die Entstehung von Gefühlen. Wenn sich Gefühle ändern gibt es keinen "Schnitt" das ist ein fließender Übergang. In deinen 36 Lebensjahren ist es dir sicherlich auch schon so ergangen, dass für eine andere Frau die Gefühle nicht mehr ausgereicht haben ohne, dass man einen klaren Auslöser findet, das ist eine Entwicklung. Ich fürchte du wirst es so abschließen müssen  wie sie es stehen gelassen hat. Auf das WARUM wirst du keine Antwort bekommen.

Kommentar von Stephane89 ,

Wenn die Gefühle mal weg waren, habe ich ihr immer eine Erklärung gegeben, woran es gelegen hat und wie es dazu kam, deshalb habe ich gehofft, das es umgekehrt auch so ist.

Kommentar von Ostsee1982 ,

Wenn die Gefühle mal weg waren,

Wenn aufgrund eines Streites Gefühle "mal" weg sind dann ist das immer noch etwas anderes als wenn Gefühle dauerhaft nicht mehr da sind und dafür gibt es nunmal nicht immer eine Erklärung, ganz gleich wie viel zu da herum diskutierst und so abwertende Kommentare befürwortest wie "manche mädchen sind auch mit 39 noch wie 12 im kopf". Akzeptiere es so wie es nunmal ist und gut.

Kommentar von Stephane89 ,

Ich habe mich etwas damit abgefunden, aber im Alltag kommen ab und zu noch die Gedanken hoch z.b. was habe ich falsch gemacht.
Ich bin seit der Trennung ein anderer Mensch geworden, ich erkenne mich gar nicht mehr wieder :(

Wie können Menschen nur so sein ?

Antwort
von zeytinx, 90

Ich glaub den wahren grudn weis nur er ..

Kommentar von zeytinx ,

Sie*

Kommentar von Stephane89 ,

Ja, das Ist mir schon klar, aber genau diesen wahren Grund wollte ich wissen.

Kommentar von zeytinx ,

Ich kann in keinen kopf schauen

Kommentar von Stephane89 ,

sag mir einfach nur deine Meinung, was du denkst

Kommentar von zeytinx ,

Ich denke mal so wie meine erfahrung her.. Du warst zu eifersüchtig oder zu aufdringlich .. Meine mädchen können sowas nicht ab.. Oder sie liebt dich einfach nicht mehr 😅 ich kenn dich nicht ich kann es nicht richtig beurteielne

Kommentar von Stephane89 ,

ich war zu keiner Zeit eifersüchtig und ich habe mich nur so verhalten, weil ich keine Antwort bekam von Ihr.

Kommentar von zeytinx ,

Oh ok hm selbstverständlich denke sie ist nicht reif für ihr alter manche mädchen sind auch mit 39 noch wie 12 im kopf

Kommentar von Stephane89 ,

Ok Danke, das denke ich auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten