Frage von vanessablu, 87

Was ist der Unterschied zwischen chemischer Energie und elektrischer Energie?

Antwort
von atoemlein, 27

Du meinst wohl, warum man bei einem Akku davon spricht, dass elektrische Energie dort als chemische Energie gespeichert ist?

Das ist immer so eine Sache mit der Bezeichnung von Energieformen. Es ist manchmal nicht endeutig und kommt auf die Betrachtungsweise an.

Beim Laden eines Akkus werden nicht einfach Elektronen "eingefüllt" (das wäre beim Kondensator so, oder wenn du dich an einem Teppich statisch auflädtst), deshalb sagt man dort aufgeladen.
In einem Kondensator ist also nach dem Aufladen reine, nackte elektrische Energie gespeichert.

Beim Akku hingegen werden beim Laden chemische Prozesse ausgelöst, die zu Stoffveränderungen in der Batterie führen. Diese Stoffe sind dann energiereicher als vorher. Deshalb sagt man hier, die Energie sei in chemischer Form gespeichert, eben als chemische Energie.
Und diese chemischen Prozesse sind umkehrbar. Wenn sich der Stoff wieder verändert (in die andere Richtung), dann werden Elektronen freigesetzt, dem Akku kann Strom entnommen werden.

Normale Batterien werden einfach schon mit energiereichen Chemikalien "gefüllt", und können dann nur einmal diese chemische Energie als elektrische Energie abgeben.

Antwort
von Pramidenzelle, 49

Chemische Energie ist die Energie, die in den Bindungen zwischen Atomen steckt, z.B. beim ATP, der "Akkus unserer Zellen". Elektrische Energie ist, die Energie, die beim fließen von Elektronen frei wird - ganz normaler Strom aus der Steckdose eben.

Kommentar von Krabapell ,

Kinder werden deine Erklärung nicht verstehen ;)

Kommentar von Pramidenzelle ,

Der/Die Fragende hat ja das Alter nicht dazu geschrieben...

Antwort
von UlrichNagel, 26

Energie ist die Zustandsbeschreibung der Materie in ihrer vielfältigsten Form Körper, Masse, Atome, Moleküle, Elektronen und andere Nukleonen! jenachdem, um welche Materieanteile geht spricht man von mechan., elektrischer, chemischer, biologiescher, Wärme-, Atomenergie und vielen anderen "Anwendungen". In allen wird einheitlich die Ruhe- und die Bewegungsenergie unterschieden.

Antwort
von Noxy00, 21

Chemische Energien sind zum Beispiel Wärme oder Licht.

Antwort
von Krabapell, 40

Chemische Energie ist z.b. ne Batterie weil dort Säure drin ist. Elektrische ist z.b. ein generator oder ein Dynamo.

Antwort
von sogger30, 41

Chemische kann gespeichert werden (Batterie/Akku), wobei elektrische immer weiter umgewandelt werden muss.

Kommentar von UlrichNagel ,

In der Batterie wird elektrische Energie gespeichert!

Kommentar von sogger30 ,

ich bin mir ziemlich Sicher, dass es chemische ist ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community