Was ist das für ein winzig kleiner Käfer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, ich würde es für ein Kornkäfer halten, solltest also mal alles Getreidehaltiges in der Küche auf den Kopf stellen (Mehl, Müsli, Samen, Nüsse, Tierfutter etc). Am Fenster sind die, wegen den Licht, wohnen tun die aber im dunklen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind

Getreideplattkäfer (Oryzaephilus surinamensis)

Käfer und Larve fressen an Getreidekörnern, Mehlprodukten,
Teigwaren, Backwaren, Dörrobst, Nüssen u.a. In Lebensmittelbetrieben und
–lägern sehr gefürchtet, da er Verpackungsmaterial durchnagt und wegen
seiner geringen Größe und großen Beweglichkeit überall hingelangt.

Somit hast du einen Befall. Kontrolliere alle Lebensmittel wie beschrieben, auch Müsli, Vogelfutter, Tierfutter, Reis und jegliche stärkehaltigen Sachen, auch Puddingpulver, Soßenbinder usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange ich nicht weiß was es ist würde ich sagen es ist am besten wenn du den Kammerjäger holst, der macht immer noch  die gründlichste Arbeit und du kannst sicher sein das du die Viehcher hinterher auch wirklich los bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?