Frage von Achim1994, 128

Was ist besser Vodafone oder Telekom?

Hallo, ich bin noch Kunde bei Telekom daher möchte ich gerne bei Vodafone irgendwann wechseln denn der Fernseher und Internet von Telekom bekomme ich manchmal Störungen und sowas ist echt ätzend wenn man das W-Lan braucht mit Tablet und es schmiert dann immer ab es steht dann "Login fehlgeschlagen" und muss daher immer den Router einfach mal Neustarten was ist eigentlich besser Telekom oder Vodafone bei Vodafone sind die Preise irgendwie Günstiger.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Telekomhilft, Business Partner, 88

Guten Morgen Achim1994,

um was für Störungen handelt es sich denn genau? Wenn es Leitungsstörungen sind, hast du schon mal meine Kollegen von der Technik informiert? Wenn ja, mit welchem Ergebnis? Wenn es um WLAN-Probleme geht, liegt es erst einmal weniger in unserem Verantwortungsbereich, da WLAN nur eine Übertragungsart des DSL-Signal ist.

Hast du schon einige WLAN-Einstellungen geändert?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort
von patrick2807, 83

Das ist schwirig zu beantworten weil was dsl und Fernsehn betrifft bin ich bei der Telekom und Handy Netz bin ich bei Vodafone aber hier gehts ja wahrscheinlich um DSL also da würde eigentlich schon bei der Telekom bleiben weil ich hatte noch keine Probleme mit gehabt und von Vodafone die sind sowieso meisten mit in der Telekom leitung mit drinne weil die hauptleitung gehört der Telekom und da denke ich das Vodafone am ende nicht besser ist als die Telekom und so neben bei wenn du probleme hast mit dem Router da kannste auch ma bei der Telekom anrufen weil die helfen dir da auf jeden fall weiter weil bei Vodafone kann der Router kaputt gehn und bei Vodafone sind die preisen im endefeckt auch nicht billiger gut das erste Jahr kostet es glaube 20 euro aber dann nach auch fsst 40 -50 Euro 

Antwort
von Retch, 75

Das macht keinen großen Unterschied. Sind Beides Unternehmen die dir das Geld aus der Tasche ziehen wollen und wenn du ein Problem hast etc dann heißt es warten. Waren erst bei der Telekom und haben dort auch fristgerecht gekündigt aber die Telekom hat einfach die Leitung nicht freigegeben und neue Angebote gemacht. Der Vodafone Vertrag lief natürlich bereits. So ging das ein halbes Jahr. Danach war die Telekom erst mal ein zu meidender Laden.

Antwort
von BWCEG, 79

Ich schildere mal meine Erfahrung.

Vodafone: 30,00 EUR für Telefonie und Internet. 4 Jahre mit nur 200 kbit/s gesurft. Kundendienst hat einem nie geholfen.

Telekom: Zuerst Konfigurationsfehler, dann wurde uns innerhalb von 12 h geholfen und wir hatten seit dem stabil min. 15000 kbit/s im Download. Danach auch nie wieder Probleme und zahlen für das Gleiche auch 30 EUR.

Ist aber wahrscheinlich von Region zu Region unterschiedlich.

Antwort
von brummitga, 80

das ist Ansichtssache; man sollte dabei niemanden raten. Ich bin Telekom-Kunde und hatte noch irgendwelche Probleme; mit Vodafone dagegen schon. 

Antwort
von Rategeber1999, 58

Meiner Meinung nach bietet Vodafone ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis an.

Wir haben 200Mbit/s für ca. 40€ im Monat. Das kann kein Anbietet toppen, abgesehen davon ist die LTE Abdeckung sehr gut.

Also; meine Empfehlung!

Antwort
von TomGamerTV, 29

Telekom

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community