Frage von DoktorMarv, 84

Was heißt es wenn ein Mädchen dich ständig anschaut?

Aaaaaalso, Guten Abend erstmal :) Ich (14) habe da ein Mädchen in der Klasse in die ich mich naja ein bisschen verliebt habe wir haben eigentlich miteinander nicht viel zu tun und sind seit der 5. Klasse in einer Klasse. Wir reden manchmal aber dann auch nur kurz. Ich sitze relativ in ihrer Nähe und schaut mich eben öfters an; ich auch :p aber wenn ich merke dass sie mich anschaut drehen sich beide Blicke wieder an die Tafel was kann das bedeuten?

Antwort
von Malagaeisbecher, 32

Wenn ihr schon häufiger kurz miteinander geredet habt, sollte es relativ einfach sein, auch mal ein längeres Gespräch zu beginnen. Frag sie zum Beispiel mal, wofür sie sich interessiert, vielleicht habt ihr ja gemeinsame Hobbys. Auch wenn nicht, kannst du dich ja mal mit ihr verabreden, einfach so zum unterhalten. Natürlich nur, wenn sie auch einigermaßen interessiert daran ist, aber das merkst du dann ja.

Antwort
von got7jackson, 48

Rede doch mal mit ihr und gestehe ihr deine liebö(∩_∩) 😘und irgendwann kommt ihr vielleicht zusammen sry ich glaube das ist eine blöde Antwort aber sry weiß auch nicht so😔😘

Kommentar von DoktorMarv ,

Hey, deine Antwort finde ich hilfreicher als die von Landregen!

Kommentar von Malagaeisbecher ,

Naja, sofort mit der Tür ins Haus fallen ist eigentlich nicht so gut. Und wie hilfreich eine Antwort ist, von der man selbst nicht überzeugt ist, wäre noch die Frage... Dann besser gar nicht antworten.

Antwort
von Caila, 32

Das du ständig was im Gesicht hast?

Mensch sprich sie doch einfach mal an, dann findest du es raus. ;) 

Antwort
von Jack19X1, 46

Dass sie auf dich steht. Ziemlich deutliches Zeichen.

Kommentar von DoktorMarv ,

Soll ich sie einfach mal ansprechen oder was? 

Kommentar von Jack19X1 ,

Natürlich, sofort ansprechen:,,Hallo. Ich bin in dich verliebt. So muss jetzt wieder zurück in die Klasse.´´

Kommentar von DoktorMarv ,

Ist das ernsthaft gemeint? XD

Kommentar von Jack19X1 ,

Warum nicht? Sie zeigt doch Anzeichen, dass sie in dich verliebt ist. Stehst du also doch nicht auf sie?

Kommentar von Malagaeisbecher ,

Meine Güte, das ist nicht dein Ernst?! So einfach, wie du dir solche Situationen vorstellst, sind sie in der Realität nunmal nicht. Wenn man deine Antworten auf Fragen zu diesem Thema mal durchliest, bekommt man den Eindruck, dass du dich mit dem Thema nur theoretisch beschäftigst. Aber wenn du tatsächlich meinst, dass solche direkten Geständnisse bei jemandem, mit dem man nicht mal befreundet ist, erfolgreich sein könnten, halte ich dich nicht davon ab, dass auszuprobieren.

Kommentar von Jack19X1 ,

Wieder ein Pessimist, kommen wahrscheinlich noch mehr. Und deshalb gibt es immer mehr schüchterne Leute, weil Einige davon, jeden Angst machen, mal optimistisch zu sein. Das ist euer Verdienst, kann man darauf stolz sein?

Lieber motiviert, anstatt immer pessimistisch zu sein. Immer nur zu sagen:,,Nein, nein, trau mich nicht, wird ja doch nichts, will´s nicht mal probieren.´´ So bleibt man allein. Ich schlage nur vor, dass man sich auch mal was traut, und das passt dir nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community