Frage von 240529091606035, 65

Was genau bedeutet " Respekt vor einer Frau haben " bzw. " Sie respektieren"?

Wie sollte sich dies im verhalten zeigen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schwoaze, 20

Es kommt in jeder Beziehung, egal ob Freundschaft oder Liebesbeziehung irgendwann zu Streitereien, zu Meinungsverschiedenheiten.

Wenn Du dann nicht glaubst, alleine schon deshalb im Recht zu sein, weil Du ein Mann bist... das wäre schon ein schöner Anfang. So etwas gibt es wirklich. Mit so einem Typen war ich einmal zusammen.

Unterbrich sie nicht, wenn sie Dir etwas erzählt... selbst, wenn es Dich nicht sooo rasend interessiert.

Und wenn sie nein sagt... das könnte tatsächlich auch "Nein" heißen.

... nur eine kleine Anregung anhand von Beispielen. Alles Gute.

Kommentar von CTape ,

männer sind halt schlauer als frauen und haben deshalb fast immer recht

Kommentar von Schwoaze ,

VORSICHT!  Ganz dünnes Eis! 

Kommentar von Schwoaze ,

Hi, grüß Dich, herzlichen Dank fürs Sternchen!

Antwort
von Feynja, 42

Sie ebenbürtig behandeln. 

Zum Beispiel nicht so zu tun als wäre sie dumm und hätte von nichts eine Ahnung. Ich glaube das kommt am häufigsten vor ^^ ansonsten würdigen was sie macht. Wenn sie dir z.b was mitbringt kann man ruhig danke sagen ^^ machst du sicher bei deinen Kumpels auch. 

Antwort
von AnaRainbow, 24

Du solltest sie genauso respektieren wie alle anderen Menschen, egal ob Mann oder Frau, jung oder alt jeder hat Respekt verdient.
Respekt zeigst du indem du sie ernstnimmst, ihr zuhörst und sie aussprechen lässt. Hab Respekt vor ihrem Tun und ihren Entscheidungen und red ihr Vorhaben nicht konsequent schlecht. Natürlich kannst du Bemerkungen geben, aber in einem respektvollen Ton. Verletz sie nicht, weder körperlich noch psychisch. Gib ihr ein gutes Gefühl, wenn sie bei dir ist.
Aufmerksamkeiten können ebenfalls viel Respekt zeigen. Halt ihr die Tür auf, usw.
Im groben und ganzen geh so mit ihr um, wie du auch gern behandelt werden möchtest.

Antwort
von Kuro48, 15

Sich auf Augenhöhe begegnen. Sich nicht über die Frau erheben, geleistete Arbeit nicht wegen des Geschlechts weniger wertschätzen, Vorurteile bei Seite lassen und auch nicht dadurch abwerten, die Meinung der Frau respektieren etc.

Einfach vernünftig mit jemanden umgehen so wie man es selbst möchte. Ich denke niemand möchte nicht ernst genommen werden, abgewertet und als X oder Y abgestempelt werden etc.

Antwort
von landregen, 27

Nimm sie genau so ernst, wie du jeden Mann ernst nehmen würdest und wie du selbst ernst genommen werden willst von jedem anderen Menschen.

Mit Frauen ist es da nicht grundsätzlich anders. Diese Basis ist existentiell für eine Beziehung auf Augenhöhe.

Antwort
von AngrySnack, 20

Sie immer Lieben und ihr das auch zeigen. Sie immer respektvoll behandeln und mehr wertschätzen als sich selbst.

Antwort
von Pseudodemenzler, 13

Sie nicht "Putze" nennen, einen roten Teppich vor ihr ausrollen sowie beim verbeugen nicht fluchen, wenn das Monokel der Schwerkraft anheim fällt und auf dem Boden zerbricht.

Antwort
von janauu, 22

Indem man sich bei Frauen so verhält wie bei Männern und ihnen die gleichen Sachen zutraut und nicht sagt, sie solle dass nicht machen weil sie eine Frau ist und somit schlechter sind (was absolut nicht wahr ist)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community