Frage von icelandicpower, 86

Was für Nachteile hat ein Umzug nach Spanien,Madrid?

Antwort
von karinili, 63

Die Finanz- und Jobsituation in Spanien ist nach wie vor nicht gerade als prickelnd und rosig zu beschreiben. Das sollte einem bewusst sein. Darunter leidet nämlich nicht nur das Land und Leute, sondern auch viele – für uns selbstverständliche – Dinge, wie etwa ein vernünftiges Gesundheitssystem unt teilweise auch Bildungssystem.

Allgemein noch (bitte nicht auf dich beziehen, solltest du halbwegs spanisch sprechen): Es ist außerdem sehr schwer in einem Land Fuß zu fassen, Anschluss zu finden und Kontakte zu pflegen, wenn man der Sprache des Landes nicht mächtig ist.

Kommentar von icelandicpower ,

Die Frage bezieht sich nicht auf mich persönlich.  danke :)

Kommentar von RalfCanaria ,

Es wäre mir neu das hier bei uns in Spanien das Gesundheits- oder Bildungssystem unter der ( fast erledigten Krise) leidet oder gelitten hat. Das ist ein dumme, überhebliche Behauptung!

Kommentar von Espana ,

Das Gesundheitssystem ist besser als in Deutschland, Medikamente sind billiger usw

Antwort
von glaubeesnicht, 67

Die Arbeitslosenquote ist in Spanien weitaus höher als in Deutschland.

Kommentar von icelandicpower ,

Es geht um einen Umzug von einer erst 14 jährigen Mädchen mit ganzer Familie und es handelt sich nur um 2 Jahre. Also wird Arbeit noch keine große Rolle spielen.

Kommentar von glaubeesnicht ,

Wenn du dies in deiner Frage mitgeteilt hättest, dann hätte man besser antworten können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten