Frage von Kreisverkehr007, 206

Was denken sich die Mädchen wenn sie mit einem Typen schreiben?

Hallo ich bin M(16) und hab mich schon immermal gefragt was Mädchen eigentlich so beim chatten denken (WhatsApp). Es gibt da ja viele Mythen und vllt. stimmen ja ein paar. Vorweg als Info natürlich hat das Mädchen Interesse an dem Jungen. Also ich habe schon öfters gehört das sie dass geschrieben direkt weiter an die beste Freundin schicken oder die vllt. sogar neben dran hängt. Und wieso schreibt Sie manchmal nicht mehr oder sagt nicht gute Nacht? Sind das alles Tricks und was für Tricks habt ihr Mädchen denn so alles? Jungs machen sich viele Gedanken über sowas, andersrum wahrscheinlich genauso.

Antwort
von Elfi96, 162

Manchmal schreiben Mädchen kein "Gute Nacht' -mehr, weil sie entweder deine Gute- Nacht- Nachricht zu spät entdecken (zB weil sie gerade intensiv mit der BF über dich tippen. Da käme es bei dir doch blöd an, wenn sie dir erst ne halbe Stunde später darauf antwortet.) Es gibt aber auch Fälle,  dass das Mädchen abends ihr Smartphone abgeben müssen, und dadurch läse sie erst am folgenden Tag von deinem GN- Wunsch. Das hat alles nichts mit Taktik zu tun. LG 

Antwort
von Spellerberg13, 3

Also ich kann aus persönlicher Erfahrung sagen dass ich öfter meine beste Freundin frage was ich am besten antworten kann weil ich mir unsicher bin, manchmal sitzen wir auch zsm da und überlegen was ich schreiben kann oder sie schreibt was und ich verändert es noch dass es wirklich von mir ist. Wenn wir dass machen heißt es nicht zwingend dass ich ihn mag, da wir auch zsm überlegen was wir einem Typ schreiben damit er uns in Ruhe lässt, aber das ist oft aus dem Chat zu erkennen zu welcher Kategorie du dann gehörst.
Und zum Thema, nicht "gute Nacht" zurückzuschreiben: wenn ein Junge schreibt "gute Nacht, träum süß/ was schönes" oder "gute Nacht, Schlaf schön" dann weiß ich manchmal nicht wie ich darauf antworten soll, ob ich nur schreiben soll "danke dir auch gute Nacht" oder selbst sowas wie "träum auch schön" schreiben soll. Manchmal geh ich auch offline bevor der Junge schreibt um dann am nächsten Tag mit einer süßen Nachricht aufzuwachen, selbst wenn darin dann "gute Nacht" steht. :)
Des is Jetz alles bisschen verwirrend aber ich hoffe du kapierst einigermaßen was ich meine.

Antwort
von ElettraXXX, 14

Wenn Mädchen Interesse an dir haben, dann haben sie Angst, dass d etwas aus dem Chat falsch auffasst und sprechen erst mit ihrer Freundin darüber was sie zurück schreiben sollen. Manchmal schreiben sie trotzdem was anderes, aber sie sind sich dann sicherer. Und wenn das Mädchen auf dich steht, dann freut sie sich mega über jede Nachricht von dir...

ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen....

Viel Glück😃

Antwort
von Marly2000, 136

Also die mädels die das an ihre freundin weiterschicken... das is schon ziemlich typisch aber ich persönlich finde es dumm und gehe mal davon aus, dass das garantiert nicht jedes mädchen macht. Und sonst batürlich so typisches zeug wie: “omg, wie antworte ich jetz?“ “warte, 2 y bei heyy heißt nicht intressiert aber 3 y schon? Verdammt er hat nur 1 geschrieben :0 “ Ja okay letzteres ist ein bisschen bescheuert xD

Antwort
von imakeyourday, 124

Hi,

Ich sag jetzt mal wies bei mir ist.
Ich muss zugeben, dass meine beste Freundin schon so einiges weiß. Weil ich einfach das Bedürfnis habe mit jemandem darüber zu reden, und wenn nicht mit ihr mit wem sonst?
Von seeehr wichtigen Dingen bekommt sie auch schon mal Screenshots.
Generell antworte ich wenn ich mit Jungs schreibe nicht seltener als bei anderen Leuten auch. Aber wenn ich Interesse hab freu ich mich immer mega wenn er schreibt, egal wie oft. Und dann schreib ich auch zurück.

LG imakeyourday

Antwort
von Howsre, 111

Frau ist dann nicht unbedingt interessiert, ihr ist manchmal auch einfach nur langweilig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community