Frage von vanessa1907, 103

Was dagegen tun?Zu nah am Wasser gebaut?

Ich habe einen Freund und wir werden uns jetzt 9 Tage nicht sehen. Und es irgendwie schlecht eine Möglichkeit gibt sich zu treffen und ich bin leider so emotional. Das ich deswegen weinen muss weil es mich extrem traurigmacht und ich ihn vermisse. Und ich sag ja auch das es okay ist undso und eigentlich will ich nicht wein muss es aber und das kommt so von selber und ich bin total traurig deswegen. Was kann ich dagegen tun? Wieso ist das so das ich voll schnell anfange zu weinen?

Antwort
von AlisonApril, 55

Das ist überhaupt nicht schlimm!Wenn du weinen musst dann musst du eben weinen. Aber sei nicht so traurig dein Freund kommt ja eh bald zurück. Also sei nicht verzweifelt ist ganz normal manche Menschen sind halt sensibler als andere. Ich bin aus nah am Wasser gebaut :D daher verstehe ich dich auch vollkommen. Also wein nicht alles wird gut und mach dir keine sorgen darüber weil du schnell weinst. Das ist ganz normal :) 

Und wirklich dagegen was tun kannst du eigentlich nicht.

Kommentar von vanessa1907 ,

Danke für deine antwort:) ich bin aber gerade Mega verzweifelt und vermisse ihn nur noch (wir haben uns heute getroffem) das kann doch nicht normal sein! 😔😢

Antwort
von BadAnswer666, 54

Manche menschen sind einfach sensibler als andere. Das ist nix schlimmes und was dagegen kannst du eigentlich nicht. Wenn dich was traurig macht machts dich halt traurig es seiden du kannst deine einstellung dazu einfach ändern

Kommentar von vanessa1907 ,

Weil ich jetzt eigentlich deswegen weine (wovon er nichts weiß) aber eigentlich will ich das ja garnicht irgendwie aber ich vermisse ihn halt und weiß nicht wirklich was ich jetzt tun soll weil ich verzweifelt bin. Aber vielen dank für deine antwort:)

Kommentar von BadAnswer666 ,

einfach stark bleiben bald siehst ihn ja wieder :D

Kommentar von vanessa1907 ,

dankeschön:)

Antwort
von BigLittle, 42

Das ist halt so, weil Du so emotional und gefühlsbetont bist. Das ist keine schlechte Angewohnheit oder eine schlechte Charaktereigenschaft. Im Gegenteil! Es ist eine gute Eigenschaft, gefühlvoll und mitfühlend zu sein. Gefühle zeigen zu können und weinen zu können zeichnet einen Menschen heut zu Tage doch eher aus. Du ,und auch alle Anderen, denen es so geht wie Dir, mußt Dich Deiner Tränen nicht zu schämen! Auch mußt Du wegen Deiner Tränen nicht traurig sein, denn es ist in der heutigen Zeit eine gute Eigenschaft Gefühle zeigen zu können. Steh dazu und sei nicht traurig deswegen, oder weil Du Deinen Freund nicht sehen kannst. Die Zeit wird vergehen und wenn sie vorbei ist, wirst Du vielleicht auch drüber lachen können, daß Dir die Zeit allein so lange vorgekommen ist. Aber heut zu Tage ist mit unserer Technik eine solche Trennung doch eigentlich leichter zu überstehen als früher, als man nur die Postkarte und den Brief nutzen konnte. 9 Tage erscheinen für Dich jetzt viel, aber die Tage werden schnell vergehen und Du wirst wieder mit ihm zusammen sein können. Also Kopf hoch es wird schon nicht so lang dauern!

Kommentar von vanessa1907 ,

Danke für deinen Text und das du dir die Mühe gemacht hast:) aber orgendwie ich finde es so 'unnötig' aber tue es trotzdem obwohl ich es nicht tun will.....aorgen ist das wohl wenn man jemandem vermisst...etc....leider

Kommentar von BigLittle ,

Ach Vanessa, daß Du traurig bist, daß Du ihn nicht sehen kannst liegt an Deiner Verliebtheit. Das ist für Dich sicher schmerzhaft und Du könntest schier verzweifeln, aber glaube mir, es wird wieder besser werden.Deine Gefühle mögen sehr stark sein, aber nicht unnötig oder nicht normal. Glaube mir, die meisten Menschen die heftig verliebt waren, kennen diese Gefühle und haben dieses Gefühlschaos und die Verzweifelung auch kennen gelernt und haben darunter gelitten! Auch mir ist es mehr als einmal so ergangen. Du bist also nicht allein und es gibt viele Menschen, die es Dir nachempfinden können, auch wenn sie es nicht zugeben wollen. Das ist halt eine Nebenwirkung von großer und heftiger Liebe!

Kommentar von vanessa1907 ,

vielen dank:) irgendwie hat es m7r gerade geholfen...:)

Kommentar von BigLittle ,

Schön, wenn ich Dir helfen konnte! Ich wünsche Dir eine gute Nacht und Alles Gute! Du bist nicht allein!

Antwort
von skyberlin, 33

ich weiß nicht, wie alt du bist. aber weinen, weil du den anderen vermißt, ist keine krankheit. du wirst dich daran gewöhnen, wenn ihr euch nicht seht. und dann kommt eine andere phase: du wirst dich jeden tag mehr freuen, ihn zu sehen. bleib stark und good luck, SKYYY

Kommentar von vanessa1907 ,

naja 14....Obwohl viele denken ich bin 16-18 wegen meinen aussehen,verhalten etc. ...naja egal aber ja ich weiß es nicht es ist hakt gernerell so das ich zu nah am wasser gebaut bin obwohl ich es irgendwie auch garnicht will aber trotzdem.

Kommentar von skyberlin ,

ich kann dich nur damit beruhigen: ich bin selbst zu nah am wasser gebaut. es passiert etwas unerwartetest, oder my old friend, d. bowie dies: ich weine.ist das so schlimm? ich finde das normaler, als die stumpfheit der heutigen gesellschaft. mach dir keine sorgen, das verwächst sich auch.

Kommentar von vanessa1907 ,

dankeschön:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community