Frage von MrLiiqiiZ, 61

Was bedeutet ''ich hasse dieses Emanzen-Getue bei dir''?

Antwort
von ThomasJNewton, 22

So sparsam wie du fragst, kann ich nur eine Vermutung äußern.
Ob da was dran sein sein könnte, musst du entscheiden.

In allen (mir bekannten) Gesellschaften und auch den deutschsprachigen sind Frauen benachteiligt, keine Frage.
Es gibt aber auch andere benachteiligte Gruppen, Behinderte, Arme, Kranke, Dicke, Ungebildete, Misshandelte, Ausländer, Kinder, Alte und und und.
In anderen Ländern noch andere, Ungläubige, Unberührbare ...

Sicher "darf" man den einen oder anderen Aspekt zeitweise oder dauerhaft überbetonen, aber wenn jemand praktisch jede Frage nur noch aus einer bestimmten Richtung angeht, ist das auf die Dauer schon ermüdend.
Man hat halt jedes Argument schon mal gehört, und das Gespräch führt nicht weiter. Nicht weiter jedenfalls, als man letzte Woche oder letztes Jahr schon mal war.
Dann nervt es einfach, nicht weil es falsch ist, sondern weil es "gebetsmühlenartig" kommt.

Das muss nicht heißen, dass der andere gegen die Emanzipation ist, er kann auch nur gegen das Thema sein.

Wie gesagt, eine Vermutung. Mir fallen auch andere ein, aber die wurden ja schon erwähnt.

Antwort
von Kapodaster, 61

Das bedeutet ungefähr: "Ich habe etwas dagegen, dass du als Frau die gleichen Rechte wie ein Mann einforderst und ich kann oder will darüber nicht diskutieren. Wenn du mir gefallen willst, lass es einfach."

Manchmal bedeutet es auch nur einfach: "Menno, du willst mir doch nur meine geliebten Privilegien wegnehmen!"


Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Männer, 12

Die Emanzipation von Mann und Frau hat sicherlich schon was für sich und sie sollte auch keineswegs zurückgestuft werden. Allerdings treibt sie auch gelegentlich reichlich skurrile Blüten und ergo so manche Frau neigt in dieser Hinsicht auch ganz gehörig zur Übertreibung und dies wirkt dann auch ziemlich gekünstelt und affektiert bis hin zu einem übertriebenen streben nach Dominanz und dabei meine ich nicht die Dominanz im Bett.^^ Möglicherweise meint dieser jemand eben genau diesen Aspekt

Antwort
von Otilie1, 45

bist du jemand der gerne das kommando hat und bestimmen will was wie gemacht wird ? das nennt man auch schon mal emanzengetue, allerdings sagen das nur männer die mit solchen starken frauen etwas probleme haben, machos halt !   ,-))))))))))))))))))

Kommentar von aribaole ,

Das wirds wohl sein.

Antwort
von mychrissie, 19

Das bedeutet: Klar, du hast die gleichen Rechte wie ich. Aber ist es wirklich notwendig, den Emanzipationsgedanken dauern in den Mittelpunkt zu stellen und ihn ideologisch auf fast hysterische Art zu überhöhen?!Ich achte Dich als gleichberechtigtes Wesen! Natürlich, was denn sonst? Aber jetzt lass uns doch einfach mal über was anderes reden!

Oder sehnst Du Dich nach den Zeiten zurück, in denen man keinen männlichen Hund mit in den Frauenbuchladen bringen durfte?!

Antwort
von DepravedGirl, 34

Das bedeutet, derjenige hasst es, dass die angesprochene Frau auf der gleichen gesellschaftlichen und sozialen Stufe stehen will wie ein Mann / Männer.


Antwort
von Eselspur, 27

Das bedeutet:
"Mich stört es massiv und ich finde es ungerecht, dass du -weil du eine Frau bist - meinst, mich als Mann andauernd runterzumachen."

Antwort
von Micromanson, 36

Ein kleiner Anflug von Feminismus vielleicht?

Antwort
von ursula39, 36

Huch , mit dem Spruch fühlt jemand seine Privilegien bedroht ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community