Was bedeutet es, wenn ein Mann sein Kleidungsstil ändert?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hinter jedem geänderten Verhalten eines Mannes (oder einer Frau) schlimmen Betrug zu vermuten, deutet auf mangelndes Selbstbewusstsein hin und außerdem auf mangeldes Vertrauen.

Ich lasse meiner Frau natürlich völlig freie Hand, wann, wohin, wie lange und mit wem sie irgendwo hingehen will. Erstens vertraue ich ihr blind, zweitens, welches Recht habe ich, ihr vorzuschreiben, auf welche Weise sie ihr Glück sucht.

Nehmen wir nur theoretrisch mal an, sie würde mich wider Erwarten doch hintergehen. Da ich sie liebe, muss ich es auch hinnehmen, wenn sie zu ihrem Glück einen anderen braucht als mich. Entweder ich ertrage es oder ich packen meine Koffer.

Aber ich mach mich nicht bei jeder kleinen Verhaltensabweichung verrückt und möglicherweise durch nächtelange Vorwürfe und Unterstellungen auch noch sie dazu. Ich schmiede mir mein Unglück doch nicht selbst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da könnte durchaus eine neue Frau im Spiel sein....vielleicht will er mit neuer Kleidung Eindruck schinden ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeVau
02.12.2016, 11:05

Oder er wird von ihr bereits eingekleidet.

1

Vielleicht heißt es auch, dass er

- Eine neue Arbeitsstelle hat

- seinen Geschmack geändert hat

- mehr aus sich machen will

- sich mehr leisten kann

- sich vorgenommen hat sich besser anzuziehen

. meint dass sein bisheriger Kleidungsstil ihm wegen seinem Alter nicht mehr steht oder peinlich ist

- keine Interesse an Mode hat und zufällig andere Kleidungsstücke gekauft hat


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich hat er eine neue Freundin, eine neue Arbeit oder einfach zu viel Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Blueberrydec,

kann, aber muss nicht der Fall sein. Im übrigen gibt es das bei Frauen auch. Oft hat es mit einer inneren Entwicklung zu tun, die sich dann auch im äußeren Outfit manifestieren soll.

Hast Du bezüglich Deines Liebsten Bedenken? Dann schreibe gerne, wir können ja versuchen, das zu klären.

LG

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte auch eiinfach heißen, dass er auf seine bisherigen Klamotten keinen Bock mehr hatte.

Wenn du wüsstest, wie oft ich meinen Kleiderschrank schon überholt hab' xD

Mit 15-17 nur Bandshirts und Cargohosen, danach zwar immer noch schwarz aber mit Tendenz zu feminineren Dingen, heutzutage eher klassisch-formell - warum muss da denn sofort ne Frau dahinterstecken?

Manchmal wollen Menschen auch einfach aus ihrem Trott raus. *seufz*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Mann seinen Kleidungsstil ändert, will er aufjedenfall eine Änderung in seinem Leben haben und ernst genommen werden. Ich selber ändere meinen Stil, wenn ich mich wohl fühle in meiner Haut und auch wenn ich jemand besonderes gefallen will. Kann also gut möglich sein. Ich bin 21 und habe schon öfters meinen Stil geändert. Was genau willst du denn erfahren? Ob er eine andere hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blueberrydec
01.12.2016, 20:57

Ja, mich würde es gerne interessieren, ob das damit zu tun hat, dass er vielleicht eine neue Frau kennengelernt hat. Was denkst du als Mann davon?

0

Vielleicht. Oder er hat die Erkenntnis erlangt, dass sein Alter hässlich ist. Oder er hat jetzt endlich Geld, was vernünftiges zu kaufen.

Oder nen neuen Freund, der mal ehrlich gesagt alt: hey wie läufst du rum?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim neuen Mann oder bei einem neuen Lebensabschnitt gehen FRAUEN zum Friseur und lassen sich eine neue Frisur verpassen. 

MÄNNER setzen bei einer neuen Fau, die "Alte" in der Regel einfach vor die Tür‼️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich hatte meine Zarte immer eingekleidet. Nun muß ich das selber machen, und da schau ich eben mal genauer hin. Allerdings ist es mir lieber, wenn mir da eine Frau auch auf die Finger guckt. Und in einem guten Bekleidungsgeschäft hab ich auch eine Verkäuferin die mir ihre Meinung sagt. Und das ganz unverblümt, das mag ich.

Da meine Zarte leider verstorben ist und ich nicht allein bleiben will und eine neue Frau schon ein Thema ist, könnte sich mein Kleidungsstil ändern.

Aber die alten Jeans und die alte Lederjacke bleiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung