Frage von Aylin1009, 48

Was bedeutet ein kleines 'k' in der Physik?

Für was steht das kleine 'k' in der Formel F = k×((m1×m2)÷r^2) ?

Expertenantwort
von SlowPhil, Community-Experte für Physik, 36

K oder k steht für Konstant. Hier wird es sich um die Gravitationskonstante handeln, denn Ladungen werden selten als m_{Index} bezeichnet, eher als q_{Index}.
Normalerweise schreibt man G wie »Gravitation«, manche schreiben auch γ.

Antwort
von Remmelken, 31

Das kleine k ist eine Konstante. Je nach Zusammenhang kann es eine andere Konstante sein. In deinem Fall ist es die Gravitationskonstante ( 6,67408 ± 0,00031 m³/(kg*s²))


Kommentar von Aylin1009 ,

Vielen Dank! Und angenommen, ich muss die Formel anwenden, was setze ich dann für k ein? Die Zahl, die du geschrieben hast?

Kommentar von Remmelken ,

k ist die Zahl die ich geschrieben habe. Übrigend sieht die Formel für die Kraftwirkung elektrischer Ladungen genauso aus, nur k ist anders. Die Formel gilt generell für konservative Kraftfelder..

Antwort
von Hoegaard, 26

k ist normalerweise die Federkonstante. Was die im Gravitationsgesetz zu suchen hat, weiß ich allerdings nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten