Frage von byCentex, 74

Was bedeutet "Der Aralsee ist ein abflussloser Salzsee?

Antwort
von LittleLolly96, 56

Das heißt, dass der nirgendwohin fließen kann und von keiner Grundwasserquelle gespeist wird. Wahrscheinlich gibt es den schon sehr lange, und wenn man ihn ausschöpft, trocknet er aus. 

Kommentar von seifreundlich2 ,

Und er wird sehr bald ausgetrocknet sein.

Antwort
von tgel79, 52

In den Aralsee fließen nur Flüsse hinein und kein Fluss hinaus. Es ist ein Salzsee, weil die Wassermasse des Sees in den letzten Jahrzehnten drastisch gesunken ist. Das Salz ist geblieben und verteilt sich auf viel weniger Wasser.

Kommentar von Finnizocker01 ,

Der Aralsee war in den 60ern (bitte korrigiert mich, wenn dies nicht stimmt!) der viertgrößte See der Erde, aber er trocknet immer weiter aus...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community