Frage von mkloft, 355

Was bedeutet das Kreis-Symbol bei diesem Taster? Ist das der Neutralleiter oder der Schutzleiter, oder ist damit etwas anderes gemeint?

Ich möchte gerne meine Wechselschaltung im Flur (2x Taster) in die Heim-Automatisierung (Homematic) integrieren. Dazu ist es erforderlich, dass bei mindestens einem Taster auch der Nullleiter liegt. Habe mir jetzt mal beide UP Schalteinsätze angeschaut (s. Foto), weiß aber nicht, was das Kreis-Symbol (neben dem Außenleiter) bedeutet.

Antwort
von germi031982, 259

Der Schalter der da momentan verbaut ist ist ein Wechselschalter. An dem L-Anschluss sind zwei Adern dran, weil da die Steckdose mit dranhängt die unter dem Schalter sitzt. Das ist ja noch die ungeschaltete Phase. Und wie schon gesagt wurde, den erforderlichen Neutralleiter (blau) kannst du dir von der Steckdose holen die darunter sitzt. Damit hast du den passenden Platz für den Taster mit Neutralleiter auch schon gefunden.

Der Schalter den du da hast entspricht dem linken Schalter auf dem Bild in meinem Link, die zwei schwarzen Adern bei dir gehen zum zweiten Schalter, und sind auf dem Bild hier rosa hevorgehoben:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/69/Wechselschaltung.PNG

Antwort
von Karsten1966, 182

Ein Kreis ist im Allgemeinen das Symbol für einen Schalter(einsatz). Die beiden Drähte die auf diesen Eingang draufgehen, sind intern gebrückt. Das ist die Phase, die als Brücke zur Steckdose daruntergeht.

Wenn Du einen Neutralleiter brauchst ("Null") auch kein problem -kannste Dir aus der Steckdose darunter als Drahtbrücke wieder hochholen (wieder die Phase, die runtergeht).

Antwort
von Branko1000, 146

Neben dem Kreis ist ein L abgebildet und dort wird der Außenleiter angeschlossen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community