Frage von tinix33, 159

was bedeutet 2810 PSK?

Hab jetzt das 2.Jahr Rechnungswesen und wir machen gerade die doppelte Buchhaltung.

Wenn in einem buchungssatz steht 2810 PSK; was heißt das dann?

Also wofür ist PSK die Abkürzung und steht es im soll oder haben?

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kuhlmann26, 159

Es könnte sich um ein Postscheckkonto handeln, also ein Bankkonto. Diese sind Bestandskonten, also gehören sie ins Haben. 2810 könnte das Guthaben auf dem Konto sein.

Ist nicht auf meinem Mist gewachen, sondern habe ich im Netz gefunden. (-;

Gruß Matti

Kommentar von Dirk-D. Hansmann ,

Für im Netz gefunden gar nicht schlecht! Nur wird bei Bestandskonten unterschieden ob Aktiv- oder Passiv-Seite. Dann erst kann man sagen ob Soll oder Haben. Hier wäre es ein Aktivkonto und damit die Mehrung im Soll. Und ohne das Schema, also den sogenannten Kontenrahmen zu kennen, gehe ich davon aus, dass das die Kontonummer ist. Jedes Konto, also ob ein Grundstück gekauft wurde, Ware oder der Verkaufsraum gestrichen wurde, hat eine bestimmte Sammelfunktion. Und die haben in der Regel vierstellige Kontonummern, hat also nichts mit der Kontonummer bei der Bank zu tun. Die brauchen ein paar mehr Kontonummern, weil sie ja für jeden Kunden mindestens eins brauchen.

Kommentar von Kuhlmann26 ,

Danke für die Korrektur.

Da da bin ich ja froh, dass ich meine Halbwahrheiten im Konjunktiv geschrieben habe. Was die Buchhaltung anbelangt, habe ich mich schon immer auf oblatendünnem Eis des halben Zweidrittelwissens bewegt, um es mal mit den Worten Sarah Kuttners zu sagen.

Kommentar von Kuhlmann26 ,

Ich danke Dir für den Stern. Gullup bekommt die Hälfte ab.

Gruß Matti

Antwort
von peterklaus57, 119

Wenn es ein Standartkonto eines SKR ist, dann würde Kuhlmann26 Vermutung mit Postcheckkonto vielleicht richtig sein (SKR07 Österreich, hier sind es Bankkonten - in Deutschland SKR 49 Verein ist es kein Bankkonto).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community