Frage von NocNoc85,

Warum wechseln die Leute die Strassenseite?

Ich Stinke nicht, bin der lüüpste Mensch der Welt und trotzdem wechseln die Leute wenn ich ihnen im spätabends begegne die Strassenseite, liegt das nur an meiner Glatze?

Hilfreichste Antwort von DasNeutrum,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Glatze ist doch schön!

Yul Brynner, Telly Savalas, Vin Diesel und Bruce Willis waren und sind die besten Beispiele dafür, oder?

Vielleicht sind die Leute alle zu schüchtern und befürchten, ganz ergriffen von Deiner Aura in Verlegenheit zu geraten...

Antwort von PinkKitty,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mach dir einen Spaß draus und wechsel auch die Straßenseite :)

Kommentar von Goodnight ,

PinkKitty das ist nicht lustig, das heisst ich verfolge dich! 1. Ruft der oder die andere die Polizei und 2. wenn sie Selbstverteidigung gelernt hat, siehst du alt aus. Der Mann sollte immer aus Höflichkeit die Seite wechseln.

Antwort von realdragonhead,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ja der widerschein der straßenlampen blended in den augen

Kommentar von NocNoc85 ,

Ich polier aber nicht ;-)

Kommentar von HektorPedo ,

Strahl! Blink! Blend!

Antwort von PampersQueen,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Leg dir ´nen Lolly und eine Sonnenbrille zu und mach auf Kojak :) Vielleicht wirkst Du dann weniger bedrohlich

Kommentar von zarewitsch ,

Ja dann nimmst du dein cooles Handy heraus und sagst ganz lässig "Hallo hier Kojak, bitte kommen, wechseln sie nicht die Seite!"

Antwort von Lea1984,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Kommt ganz auf den rest an- wie Du Dich kleidest und vielleicht guckst. Kann aber auch Zufall sein, dass die Leute die Seite wechseln. Ich gehe stark davon aus, Menschen mit Migrationshintergrund warten nicht erst, bis sie Blickkontakt haben und abschätzen, ob Du feindlich bist oder nicht- sie sehen die Glatze und haben Angst. Viele menschen verbinden Glatzen mit Nazis- und zeigen so, was sie von Nazis halten. Sie fragen nicht- oder denken nach, dass auch eine Chemotherapie, modische Hintergründe oder ander Ursachen dafür in Frage kommen- sie sehen und urteilen.

Antwort von pippi60,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mache Dich nicht verrückt.

Bei uns gibt es einige Fans aus der Gothic-Szene. Und die sehen echt "schrecklich" aus, auch denen wollte ich nicht nachts begegnen. Durch Zufall lernte ich einen Mann und eine Frau kennen, es sind nette Leute!

Kommentar von NocNoc85 ,

Naja Gothen finde ich ja eher generell niedlich.

Antwort von Paperkite,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja, viele Menschen denken Rassismus ist ansteckend und legen das auch auf Menschen ab, die nicht Rasismuskrank sind.

Kommentar von realdragonhead ,

rassismus ist nicht krank es ist ein urinstinkt... jeder der nicht rassistisch ist hat sich nur von seiner natur entfernt...

Antwort von fina901,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

vielleicht haben sie angst ?

Antwort von zarewitsch,

Wenn sie immer an der selben Stelle die Straßenseite wechselt, dann kann es wohl daran liegen das sie dort wohnt.

Antwort von zarewitsch,

Ja das liegt ja wohl auf der Hand, das sie von dir nichts wissen will, und das du sie am A....gehst. Irgendwas ist an dir das sie anekelt, kannst sie ja mal fragen, vielleicht ist es dein offener Hosenschlitz

Antwort von niska,

Vieleicht ist es nicht nur die Glatze, sondern auch der Rest deiner Erscheinung?

Antwort von silberdistel50,

vielleicht liegts an der farbe deiner kleidung?

vielleicht versuchst du die leute anzusprechen obwohl sie gerade kein gespräch suchen?

Antwort von Goodnight,

Trage mal eine Mütze, dann weisst du's. Es ist eine Sicherheitsmassnahme die Strassenseite zu wechseln. Hat wahrscheinlich nichts mit dir zu tun. Für Männer gehört es zur Höflichkeitsform gegenüber Frauen, die Strassenseite zu wechseln und das auch möglichst früh, damit sie keine Angst haben müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Beim Grundlagentraining mit dem Mountainbike lang und langsam im flachen Gelände fahren Die Saison der Mountainbiker ist so gut wie eröffnet, da darf es an einer guten Grundlagenausdauer nicht mangeln. Für eine gute Grundlagenausdauer ist es wichtig, lang und langsam zu fahren, damit sich der Organismus daran gewöhnt, den Fettstoffwechsel zu verbessern. Weil man beim Grundlagentraining mit dem Mountainbike eher in niedrigen Belastungsintensitäten fährt, ist deshalb ein flaches Ge...

    1 Ergänzung
  • Richtig Fallen auf dem Mountainbike Hallo Leute, viele von euch haben auf dem Mountainbike in Technisch schwierigem Gelände bestimmt schon mal unbeabsichtigt den Boden berührt :) Wenn es dann soweit ist sollte man versuchen sich richtig zu verhalten damit man sich nicht ernst verletzt. Natürlich sollte man gerade in dem Angesprochenem Schweren Gelände einen Helm tragen evt. auch Knieschoner. Oft passieren Stürze an einer Kurve...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten