Frage von ari1985, 62

Warum spielte Messi der italienische Grosseltern hat (Macerata, Marken) nicht für italien?

Antwort
von Knochi1972, 19

Lionel Messi hat die Argentinische und die Spanische Staatsbürgerschaft. Warum sollte er da für Italien spielen? Das hätte nur Sinn gemacht, wenn da ein Klassenunterschied wäre. Aber sowohl Spanien als auch Argentinien verfügen über eine Spitzenmannschaft. Da muss er nicht nach anderen Wurzeln suchen.

Antwort
von SCFuchs, 38

Hallo!

Warscheinlich, weil er sich schlicht und einfach für Argentinien entschieden hat. Schließlich ist er dort geboren. Überlege mal, ob du (wenn du Prof wärst) für Frankreich spielen würdest.

Antwort
von krzzr, 32

hi,
weil fußball n geschäft is und mittlerweile nichts mehr mit patriotismus zu tun hat..
würdest du nicht auch für wasweißich england spielen, wenn du das 10, 20fache mehr verdienen würdest.. siehe schweinsteiger..

Kommentar von ari1985 ,

Geht ja bei der Nationalmannschaft nicht um Geld, ist nicht FC Barca... Italien ist sogar erfolgreicher als Argentinien und spielt auch EM er kommt ja nicht aus Andorra oder so

Kommentar von sepki ,

Da hat jemand wohl was nicht verstanden^^

Kommentar von krzzr ,

man sollte nicht so blauäugig sein und meinen, daß nationalmannschaften heute echt noch nur 'für die ehre' spielen.. 

was macht es z.b. fürn sinn, jemanden die letzten 2min. einzuwechseln? weil er pro einsatz geld kriegt, genauso wie in der bundesliga oder sonstwo.
jeetzt mal abgesehen, wo jemand geboren wurde..


Antwort
von mrunderronaldo, 32

Weil er in Argentinien geboren wurde und einen Argentinischen pass hat

Kommentar von Chillkroete1994 ,

Und sein Idol wie er schon in einigen Interviews erwähnt hat schon immer Maradona war ;)

Antwort
von xthelorenz, 17

Ist in Argentinien geboren, das heißt er hat die argentinische Staatsbürgerschaft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten