Warum sind Dodos(https://de.wikipedia.org/wiki/Dodo) dumm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Steht alles auf der Seite, die du verlinkt hast.

Der Vogel hatte halt keine natürlichen Feinde, deshalb hat er nie gelernt, sein Nest zu schützen, wegzulaufen oder Fremde Tiere anzugreifen. Das heißt, er konnte von den Menschen sehr leicht erbeutet werden und die Tiere, die mit den Menschen mitgekommen sind (Ratten, Katzen etc.) haben schnell die Nester erbeutet. So ist der Vogel innerhalb kürzester Zeit ausgestorben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat denn behauptet, sie wären dumm gewesen? Sie kannten lediglich keine Menschen und waren daher nicht scheu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kp aber beleidigt mich bitte nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung