Warum sind an Schlittschuhen die Bremsen vorne, an Inliner aber hinten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf KEINEN FALL mit den Zacken versuchen zu bremsen!! Hohe Verletzungsgefahr!!!

Die Zacken sind NICHT zum Bremsen gedacht sondern für Eiskunstläufer um Sprünge und Drehungen zu realisieren. 

Bremsen kannst du bedingt auch mit dem T-Stop wie auf Inlinern oder mit dem so genannten Hockeystop. Das erfordert allerdings einiges an Übung.

Eine "eingebaute" Bremse bei Schlittschuhen wie bei Inlinern gibt es nicht. Du kannst sonst versuchen scharfe Kurven zu fahren - das bremst auch. 

Du solltest zuerst lernen mit dem "Schneepflug" zu bremsen. Dabei drückst du deine Hacken nach außen, sodass ein umgedrehtes V entsteht. Dabei schlitterst du über das Eis und bremst dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Stellenweise haben es manche Schlittschuhläufer sogar um ein Vielfaches
einfacher, als solche, die auf Eiskunstlauf-Schlittschuhen laufen. Beim
Bremsen mit letzteren Modellen sollten Sie zum Beispiel niemals die
Dornen ins Eis rammen, um von hohem Tempo gleich zum Stillstand zu
kommen. Die Folge wäre nämlich, dass Sie dann beim Eislaufen der ganzen
Länge nach auf der Nase landen würden. Kopfverletzungen könnten eine
weitaus schlimmere Verletzung beim Bremsen sein, welche Sie
berücksichtigen sollten. Daher ist es hilfreich, wenn Sie - auf
Eiskunstlaufschuhen - Ihr Standbein belasten, den anderen Fuß nach
hinten fallen lassen, danach anheben, mit den Zehen nach außen drehen
und mit den Dornen leicht über das Eis schaben, sodass sich Ihr Tempo
Stück für Stück verringert.Quelle:http://www.helpster.de/bremsen-beim-eislaufen-so-geht-s-elegant_38651   Lg  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schlittschuhe mit zacken sind für Eiskunstläufer und helfen Ihnen dabei sich vom Eis wegzudrücken wenn sie springen wollen :)
mit denen bremst man eigtl nicht 🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soweit ich weiss, sind die zacken nicht zum bremsen, sondern, man kann damit laufen bzw. rennen, ohne das man auf den kufen gleitet oder rutscht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ollikanns
03.02.2016, 18:50

Mir wurde gesagt, das seien die Bremsen :-))))

0
Kommentar von DavidGueta
03.02.2016, 22:08

wird hauptsächlich für Pirouetten verwendet, um einen sicheren Stand zu erhalten

0

Also mit Schlittschuhen zum Eiskunstlauf (das sind die, die du hast, mit den Zacken vorne dran) kenne ich mich jetzt nicht wirklich gut aus. Ich selbst fahre mit "Eishockeyschlittschuhen". Die haben keine Zacken, sondern nur Kufen. Und damit bremst man einfach wie beim Skifahren. (Wenn du jetzt nicht skifährst, weißt du es jetzt natürlich nicht, aber ich weiß nicht wie ich das anders sagen soll) ;)

Bei den Eiskunstlaufschlittschuhen ist sehr kompliziert, schon allein wegen den Zacken, dass es dich nicht hinhaut :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung