Frage von charles45,

warum sagt man beim niesen "gesundheit", beim husten aber nicht(s)?

meines wissens ist niesen das einzige körpergeräusch, das von den meisten kommentiert wird, eben mit "gesundheit". ist doch komisch, oder?

Antwort von Ratzepetz,

Ich hab eben mal gehört, dass das ein ganz alter Zopf sei und aus der Zeit stamme, als es noch Pestepidemien gab. Anscheinend war das Niesen ein erstes Anzeichen für eine Ansteckung. Daher wünschte man dann eben "Gesundheit". Möchte man den Leuten das ewige "Gesundheit" abgewöhnen so wünscht man "Gleichfalls" zurück Das wirkt gut.

Antwort von augustkoenigin,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich stelle mir gerade vor, was man sagen könnte, wenn jemand rülpst oder furzt..........

Kommentar von Teify ,

...Respekt

Kommentar von DachRinne ,

Mahlzeit...und den tiefen Ton in der Stimnme nicht vergessen

Kommentar von ub00t ,

der war gut, respekt

Kommentar von Nowka ,

>augustkoenigin<

bei luther sagte man: "warum rülpset und furzet ihr nicht? hats nicht gut geschmecket?"

Antwort von DsheyAar,

diese farge wurde schonmal gestellt warum wünscht man einem niesenden gesundheit und einem hustenden nicht.hat beid... kuck dir da mal meine antwort an. die Leute, die die Antwort im Mittelalter angelegthaben,waren auf dem richtigen Dampfer ;-)

Antwort von drpest,
20 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

gesundheit sagt man nicht mehr laut knigge, der niesende muss seit neustem "entschuldigung" sagen

Kommentar von chicaBlue ,

DIE richtige Antwort. DH

Kommentar von Magali ,

Ich sags trotzdem noch.

Kommentar von Dudy1 ,

"Krankheit" geht auch!!!

Antwort von MaCy95,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich sag immer Gesundheit,:D

Kommentar von Hirschfelde ,

Ich auch!

Kommentar von habnefragezu ,

ich auch. ist ja eig auch normal

Antwort von susi24,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Weil ein Niesen das erste Anzeichen einer Erkältung ist. Husten ist nicht am Anfang. Da kommt jeder Wunsch nach Gesundheit zu spät.

Antwort von Kerstin45,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Soviel ich weiß soll das ein alter Aberglaube sein.Wenn jemand niest wiederfährt ihm etwas böses uns wenn dann einer gesundheit sagt ist es damit wieder aufgehoben.

Kommentar von charles45 ,

danke, schöne antwort

Antwort von muschmusch,

Laut Knigge sollte man auch beim Niesen nicht mehr "Gesundheit" sagen, denn es gilt als unhöflich und der "Niesende" hat sich zu entschuldigen.

Antwort von AnMout,

Weil das "Niesen" in den meisten Fällen der Vorbote zu einer Erkältungskrankheit ist, während beim Husten die Erkältungskrankheit ja bereits da ist und sich bei den meisten Fällen sogar im fortgeschrittenen Stadium befindet. Da ist es besser zu sagen "Gute Besserung", als "Gesundheit" zu wünschen wie beim Niesen, damit beim Letztgenannten die Erkältung hoffentlich noch wegbleibt.

Antwort von soust,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Vermutlich fing man nicht an, aus Höflichkeit etwas zum NIesen zu sagen, sondern vor Schreck. NIesen kommt ja meist unerwartet. Statt aber "Uahhhhhaaaahhhh!!!!" zu brüllen, hat man sich darauf geeinigt, dem Nieser eine gute Gesundheit zu wünschen. - Husten ist selten mit einem plötzlichen Ausbruch verbunden, meistens räuspert sich der Huster vorher schon längere Zeit bzw. ist so heiser, dass man das Husten erwarten kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community