Frage von Nexrok, 157

Warum muss ich immer so stark ans Pinkeln denken, wenn ich von der Schule komme und von weitem unsere Wohnung sehe?

Warum ist das so? Ist das bei euch auch so?

-Nexrok

Antwort
von Piddle, 71

Viele müssen nach der Schule pinkeln, und da passiert auch schon mal sogar ein Unfall auf dem Weg nach Hause. Aber wenn man in dem Zustand weiß, daß man einer Toilette näherkommt, verringert sich in dem Augenblick das Vermögen es einzuhalten. Warum das so ist? Vielleicht was mz2007 gesagt hat. Jedenfalls gibt es viele Fälle, bei denen es jemand bis nach Hause geschafft hat, aber beim Drehen des Schlüssels im Haustürschloß einnäßt. Manchen passiert das sogar in dem Moment, wo sie vor der Kloschüssel stehen.

Antwort
von helfeelfe, 75

Das ist weil du deine Wohnung siehst und diese mit dem Klo assoziierst

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 61

Nö - ist bei mir nicht so.

Geh halt vorher in der Schule nochmal aufs Klo, dann ist die Blase leer und der Druck nicht so stark,

Antwort
von mz2007, 78

Das ist normal, wenn man schon muss, wird der Druck stärker, wenn man nach Hause kommt, weil die Blase sich schon darauf einstellt, sich gleich entleeren zu können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community