Frage von Solletti02, 84

Warum kann ich nicht richtig schreien?

Hallo, ich hab urgendwue ein kleunes Pribkem mit mir selbst :/ Früher war uch eun extrem lautes Kind, das immer rumgeschrien hat, etc. In den letzten Jahren bin uch immer ruhiger usw geworden.(kleiner Mobbingvorfall) Ich habe im allgemeinen schon Probleme über Gefühle usw. Zu reden oder sie zu zeigen, aber schreien kann ich überhaupt nicht. Wenn ich Angst habe schreie ich nicht, nicht mal in ner Achterbahn. Ich schreie nur, wenn ich wütend bin, und das auch nur bei meiner Familie. Wie kann ich wieder schreien und meine Gefühle besser zum Ausdruck bringen? Lg

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von pingu72, 17

Das ist doch kein Problem, nicht mal ein kleines.... Man muss in keiner Situation schreien. Man kann Gefühle auch mit Worten, Blicken und Gesten zum Ausdruck bringen.

Antwort
von MambaX, 41

Ein problem mit der Tastatur auch?... Ne Spaß bei Seite. Jeder Mensch zeigt seine Gefühle auf verschiedenen Weisen. Man muss nicht umbedingt schreien wenn man Angst hat oder immer seine Gefühle zeigen. Sich Leuten anzuvertrauen kann auch schwer sein wenn man gemobbt wurde. Du bist eben wie du bist.

Kommentar von Solletti02 ,

Danke für die Antwort und sorry, aber auf dem Handy vertippt man sich eben schnell ;)

Kommentar von CauseImBored ,

Problem*

Kommentar von MambaX ,

Ich weiß was du meinst passiert mir auch oft. :)

Kommentar von MambaX ,

#CauseImBored Das bringt nichts es gibt bei beinahe jeder Frage oder Antwort Rechtschreibfehler. Vertippen ist lustiger. :D

Antwort
von Jokerghost, 23

Du musst nicht schreien. Wenn du einen Menschen anschreist wird der direkt eingeschüchtert wenn du es richtig machst. Aber dadurch zeigst du keine Stärke. Du weißt ja Hunde bellen manchmal wenn du an Ihnen vorbei läufst kick Ihn einmal (tu das nicht) und Sie werden Ihr Maul halten. Ein Löwe brüllt nicht und macht nicht auf sich aufmerksam trozdem wirst du wenn du an Ihm vorbei läufst Respekt vor Ihm haben. Kick Ihn ( tu das noch weniger) und du wirst direkt erfahren warum er es nicht Nötig hat zu brüllen (schreien)

Kommentar von Solletti02 ,

Es geht ja auch nicht nur um das Menschen anschreien, sondern auch darum, dass ich in keiner Situation schreie. Weder wenn ich Angst habe, noch wenn ich glücklich oder verärgert oder sonstwas bin. 

Kommentar von Jokerghost ,

wenn du in diesen Situationen nich schreien kannst solltest du es mit lachen probieren das ist viel besser. Gefühlskälte wir von renomierten Psychologen als Störung und Krankheit bezeichnet. Ist es aber nicht, Sie haben keine Wissentschaftliche Basis.

Ich schreie auch nicht obwohl ich es kann aber es gibt selten einen guten Grund zu schreien.

Ruhig zu sein ist nicht schlimmes man nennt das auch introvertiert. Ruhe und Geduld ist ein Schlüssel den viele haben wollen.

Angst lebt von negativen Emotionen, Anspannung und Schock Zuständen. Wenn du Ruhig bleibst verschwindet die Angst.

Vlt erkennst du einfach die Logik des schreien nicht zB dir ist was extrem gutes passiert und du willst vor Glück aufschreien lässt es aber weil es nichts an der Situation ändert und es sogar peinlich werden könnte weils jeder hört.

Also gibt doch gar keinen Grund zu schreien. Nur wenn man sich gehör verschaffen will.

Lach lieber und versuche lauter und deutlich zu reden introvertiert zu sein ist nichts angeborenes es ist ein intelligenter Menschanismus. Es kann davon kommen das du nicht so Naiv bist und nicht jedem Vertraust.

Ich bin mir sicher du verhälst dich fremden gegnüber sehr leise aber mit personen die du jahrelang kennst und denen du vertraust redest du laut in angemessenen Ton.

Bleib so wie du bist und wenn dir nicht gefällt wie du bist wirds schwer aber machbar Schauspielunterricht, social engineering, Gute klamotten tragen ( also ka ob du Junge oder mädchen bist). Also Junge ungefähr oder juckt mich eig auch nicht aber es muss Kompetent aussehen braune leder schuhe blaue jeans nicht hell und nicht dunkelblau und dann ein Hemd nicht schwarz eher Weiß als Mädchen schwer nicht freizügig Kleid bis zu den Knie Keine enge jeans Jungs sehen das und lassen dich spüren das du den trends folgst und dann denken Sie du bist leicht zu haben und nicht mehr stark und eine schwache Frau will niemand. Versuche nichts über Psychologie zu verstehen Psychologie ensteht außerhalb des Kopfes und resultiert aus den Eindrücken welche wir wahrnehmen schaue 15 min egal ob werbung oder nicht Pro7 am Tag und hinterfrag was du siehst nach einem halben Jahr weist du so viel über psychologie wie jemand der in deutschland als Diplom psychologe Menschen therapiert.

Also merk dir lachen wenn du viel lachst wirst du selbst profitieren und alle um dich herum merken das sie dir nichts vormachen können.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten