Warum ist es so toll eine Schwester zu haben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ob schwester oder halbschwester, im endeffekt ist das doch völlig egal. schwester bleibt schwester und man liebt sie gleich^^. ist eine halbschwester weniger schwester-wert? glaub ich nicht.

schwestern können coole wesen sein. meine kleine schwester ist der ruhigere und überlegtere von uns. ich finde ihre meinung immer mal recht wichtig und besprech manches noch heute gerne mit ihr. es is wie mein bester freund, gerade weil wir auch gemeinsam über unsere kiddies gerne lästern, schimpfen oder lachen^^ die ja nun auch gemeinsam fast schon wie bruder und schwester aufwachsen. das ergibt sich halt so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, ob man eine gute Beziehung zueinander hat, hängt nicht davon ab, wie viele gemeinsame Elternteile man hat. Mein Vater hat eine Schwester und zwei Halbschwestern und kommt am besten mit der jüngeren der beiden Halbschwestern klar, da er charakterlich einfach am besten zu ihr "passt". Ich selbst habe zwei Schwestern (eine große und eine kleine) und mag beide nicht, weil sie in meinen Augen charakterlich einfach furchtbar sind. Man kann also nicht pauschalisieren, ob und warum es toll ist eine Schwester zu haben und ob Schwester oder Halbschwester "besser" ist.


Und was die Sache mit dem "Wenn sie sterben würden..." betrifft: Bei meinen Schwestern wäre mir das herzlich egal, die beiden können mich mal kreuzweise und damit bin ich glücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin eine kleine Schwester :D und hab 3 große Brüder ich finde eine Schwester macht dieses andere aus dieses mädchenhafte :) das teilt man dann mit seinen Geschwistern :D ich war aber eher dieses Nicht mädchenhafte Mädchen also schon hab aber auch einige Jungs schen gemacht mit meinen Brüdern :) und ne kleine Schwester kann man ärgern :D macht großen Geschwistern sehr viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass da nicht unbedingt ein großer Unterschied ist... Ich kann das aber nicht ganz genau sagen, da ich keine Halbschwester habe und auch nicht so richtig eine normale Schwester, weil das Verhältnis zu einer Zwillingsschwester doch nochmal anderst ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an ob du ein Junge oder Mädchen bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lieblingscou
17.01.2016, 15:45

Ich bin ein Mädchen 

0

Also vom Verwandtschaftsgrad nicht, aber sonst ist alles gleich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, was man für ein Verhältnis zu seiner (Halb)Schwester hat. 

Ich habe kein gutes Verhältnis zu meiner Schwester. Da herrscht überwiegend Funkstille. Meine Cousine war mir immer näher. 

Aber meine Töchter hatte einen sehr innige Beziehung. Sie haben alles gemeinsam gemacht. Und auch über Themen gesprochen, die Mami nicht unbedingt wissen sollte. 

Dabei war die Große etwas naiv und die Kleine sehr pfiffig. Sodass sie im Prinzip wie Gleichaltrige aufwuchsen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich liebe meine Schwester über alles! Ich habe eine Schwester und eine halbschwester... bei meiner Schwester ist es so (laut Erzählungen meiner eltern) das wir uns am Anfang nicht leiden konnten (sie hatte eine sehr sehr schwere Behinderung 100% sie konnte nur den arm heben und "a" sagen) nach einiger Zeit kamen wir uns immer näher! SIE lag auf meinen Schoß obwohl sie älter ist als ich (sie ist leider nur 7 geworden) sie War zwar meine große Schwester nur ich habe ihre Windeln gewechselt mit 3 (habe ich irgendwie beigebracht bekommen) ich habe immer das essen auf Tisch für sie gelegt und War immer sofort bei ihr wenn sie mal wieder im Krankenhaus war... ich liebe meine Schwester sehr (sie ist verstorben als ich 4 war) nach ihrem Tod habe ich immer Bilder für sie gemalt und gehofft das sie kommt und sie sich abholt... seid ihrem Tod machen wir keine Ausflüge mehr und alles ist ein Stück "dunkler, unglücklicher" ich erinnere mich an jedes Wort das gewechselt wurde als sie starb... ich habe zu meiner Tante gesagt "aber sie ist doch meine Schwester(im sinne von sie darf nicht gehen)" sie hat geantwortet mit :" das wird sie auch immer bleiben" das hat mir mut gemacht daraufhin bin ich mit meiner Mutter (mit der ich mich nicht so verstehe ) in eine Mutter Kind kur... es hat mir geholfen da ich therapeutische Hilfe in Anspruch nahm! Bei meiner halbschwester ist es so Es ist natürlich nicht das selbe man liebt seine leibliche Schwester immer (was heißt hier immer... meistens) trotzdem immer mehr... wenn ich immer höre wie andere sagen das sie ihre Schwester hassen denke ich mir was sie sagen wenn ihre Schwester jetzt sterben würde... ich habe meiner Schwester immer meine liebe gezeigt nur Es ist einfach nicht das selbe wie halbschwestern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silberlilie
21.01.2016, 15:45

Das tut mir so leid mit deiner Schwester !

0