Frage von Panferno1905, 98

Warum gibt es in Fairy tail kein Blut?

Expertenantwort
von DoktorUnken, Community-Experte für Anime, 39

Fairy Tail wird in Japan an einem Samstag Vormittag ausgestrahlt, richtet sich also auch an Kinder/Jugendliche. Nicht nur Blut, auch der Fanservice wird da stark runter geschraubt. Der Manga ist da etwas offener. ;-)

Kommentar von DemonDragon ,

naja das mit dem fanservice stimmt nicht so ganz, denke ich ;)

Kommentar von DoktorUnken ,

Doch schon. Die Szene in der Erza gefoltert wurde: im Manga war sie nackt. Oder bei Fairy Tail Zero wo Mavis und Zera im See badeten, hatten sie im Manga auch nichts an. 

Antwort
von JohannesGolf, 54

Nur im Anime und das auch nur weil sie eine niedrigere Jugendeinstufung (Also eine Geringere FSK) wollen.

Im Manga ist das nicht so.

Antwort
von thekustik, 56

Damit sie die animeserie auch für 12 jährige raus ringen können, wenn dort Blut gezeigt werden würde, dann könnten es nur Leute ab 16-18 Jahren diesen Anime schauen.

Kommentar von DemonDragon ,

in one piece, naruto und anderen animes ab 12 kommt auch viel blut vor

Kommentar von thekustik ,

naja Fairy Tail ist aber noch viel mehr kinderlieb als Naruto und One Pice 😂😂

Antwort
von PinguinPingi007, 32

Damit keine Zensur erforderlich ist. 

Sonst hätte der Anime mit Blut eine Freigabe ab 16/18 erhalten.

Antwort
von TheLegendary, 66

Die Zielgruppe von Fairytail ist minderjährig, also wird das Blut entfernt um eine PG-13 Wertung zu bekommen

Kommentar von Midnight1999 ,

Minderjährig? Dann dürfte ja in allen Animes unter 18 kein Tropfen Blut fließen!

Kommentar von TheLegendary ,

Wenn ich einmal so durch meine Animeliste durchscrolle in den PG-13 Animes läuft nur in Ausnahmefällen Blut, bei meinen Animes wären das One Piece (wobei das Blut dort auch sehr schnell wieder verschwindet, vermutlich geht das deshalb so durch) und Mononoke Hime. Der Rest ist wirklich ordentlich als R bzw R+ gerated

Kommentar von xbumblebee ,

Naja, an der One Piece Version mit deutscher Synchro wurde ja schon etwas herumgeschnitten. In der originalen Version sieht man auch mal etwas mehr Blut :D

Kommentar von TheLegendary ,

Ich rede von der japanischen Version, mit den deutschen Folgen bin ich seit Jahren durch. Da Helden wie Ruffy keine Glieder verlieren können, wird halt Blut eingefügt, um den Schaden darzustellen, allerdings 1-2 kameraschwänke später ist das Blut weg, damit man wieder die Möglichkeit hat, Schaden darzustellen und zusätzlich noch die Stärke der Personen herauszustellen.

SPOILER ALERT

.

.

.

Dass die Laws Arm wirklich abgehackt haben, selbst wenn er jetzt provisorisch wieder dran ist fand ich einen ziemlich krassen Schritt auch wenn es mir nicht missfällt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten