Frage von Biloz, 111

Warum bevorzugen wir Menschen ungesundes Essen?

Guten Abend,

Meine Frage erhebt sich aus Interesse. Ich sehe des öfteren Menschen, die für ihr Leben gerne FastFood essen. Klar, es ist ungesund, aber warum essen wir es dann lieber als Obst und Gemüse? Natürlich mögen manche Obst oder Gemüse und essen es gerne, aber es geht nicht um das, sondern warum wir ungesunden bevorzugen.

Ich freue mich auf eure Antworten!

Antwort
von HikoKuraiko, 29

Ich kann jetzt nur von mir sprechen, aber ich esse lieber Gemüse und etwas gesundes anstatt irgendwelchen FastFoodmist. Genauso siehts mit Süßigkeiten, Softdrinks und Fertiggerichten aus. Von dem Zeug bekomm ich Magenschmerzen, ich fühl mich schlapp, hab keine Energie und direkt unreine Haut wenn ich mal davon etwas esse. Davon abgesehen das mir das ganze Zeug gar nicht mehr schmeckt (schmeckt alles künstlich eklig). Wobei man dazu sagen muss das ich bis vor 3 Jahren das ganze ungesunde Zeug auch noch gegessen habe (vor allem Süßigkeiten) und dann für mich nen Cut gemacht und das ganze aus meiner Ernährung geworfen habe weils mir damit eben einfach nicht gut ging. Seit dem gehts mir einfach deutlich besser. 

Allerdings stehen viele einfach dadrauf weil sies nicht anders gewohnt sind. Die Geschmacksnerven werden von klein auf, mit sowas geprägt und klar schmeckt einem das ungesunde Zeug dann besser, als frisches Gemüse. Man kann seinen Geschmack aber (wie man an mir sieht) auch ändern

Antwort
von Ilyana, 55

Ungesundes Essen ist oft leckerer, hat mehr Gewürze und hat süchtig machende Stoffe wie Zucker oder Geschmacksverstärker. Es geht schnell, ist manchmal sogar billiger und es gibt es überall an jeder Ecke. 

Antwort
von steinpilzchen, 33

Der mensch mag von natur aus gerne zucker (süßes) oder fett denn es bietet viel Energie. Nur das es heute im Übermaß vorhanden ist und nicht benötigt wird da viele jobs im sitzen ausgeübt werden. Außerdem haben viele ungesunde sachen Aromen und geschmacksverstärker wie glutamate.

Antwort
von KitkatKatkit, 42

Könnte an dem Fett in Fastfood-Essen liegen,da das nunmal ein guter Geschmacksträger ist, und das Essen dadurch besser schmeckt

Antwort
von Lolly0Style, 51

Weil sie wahrscheinlich noch nie wirklich gutes gesundes Essen gegessen haben ;) 

Außerdem ist gesundes Essen aufwendiger als Fast Food. 

Antwort
von claire025, 55

Weil das ungesunde den meisten Menschen einfach besser schmeckt ;)

Antwort
von TorDerSchatten, 49

Ich verabscheue Verallgemeinerungen. Ich koche täglich aus frischen Zutaten mit frischem Gemüse, Reis, Fleisch usw.

Niemand aus meiner Familie hat sich je über mein Essen beschwert. Im Gegenteil: Sie stecken brummend vor Wohlbehagen die Köpfe in die leeren Töpfe und rufen verzweifelt "gib uns mehr davon weiße Frau"

Da komm du mit deinem FastFood daher  ---

Antwort
von JustNature, 34

Die Differenzierung, die Du vornimmst taugt nichts. Sie verläuft nicht zwischen Fast Food auf der einen und Obst/Gemüse auf der anderen Seite.

Bekanntlich enthält etliches Fast Food auch beträchtliche Gemüseanteile und das Fleisch ist auch nicht schlecht.

Antwort
von LordPhantom, 14

Weil es vielen Leuten besser schmeckt.

Antwort
von slaughter996, 17

Ich bevorzuge ungesundes nicht also lass das verallgemeinen :P

Weil fast Food
a) billiger erscheint
B) schnell geht
C) ,,,schmeckt,,,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten