Frage von HerrDerDiebeFan, 124

Wahnsinnig Angst vorm Kochen in der Schule. Was soll ich nur tun :(?

Morgen müssen wir in der Schule kochen. An sich ja nichts schlimmes aber morgen muss jeder 3 Rezepte ALLEINE kochen.. Ganz OHNE Hilfe. Und das ganze wird auch noch benotet! Letzte Woche haben die ersten gekocht und bei JEDEM ist etwas schief gelaufen. Es gab fast nur vierer und fünfer. Ich hab total Angst. Auch weil ich kochen nicht gerade zu meinen Stärken zählen kann und noch dazu kommt, das wir keine Ahnung haben, was wir kochen müssen und die Rezepte dürfen wir auch nicht mit in die Küche nehmen. Ich schiebe schon voll die Panik, hab den ganzen Tag an nix anderes gedacht. Ich habe schon überlegt Zuhause zu bleiben aber dann bräuchte ich ein ärztliches Attest sonst würde ich eine 6 bekommen. Das Problem ist das meine Mutter morgen vormittag arbeiten muss und ich komme alleine nicht zu meinem Hausarzt. Fahren kann mich auch keiner. Was soll ich jetzt tun? Bitte helft mir, ich bin so verzweifelt :( ich habe schon überlegt, ob ich so tun soll das ich den Bus verpasst habe. Bei mir fahren nur bis 10 Uhr Busse zu meiner Schule und ich habe morgen sowieso schon um 12 Uhr aus. Was wäre wenn ich das mit dem Verschlafen durchziehen würde? wegen verschlafen kann man doch kein ärztliched Attest bringen oder? Und nur eine schriftliche Entschuldigung reicht nicht aus. .

Antwort
von EpsilonXr, 58

Also ich kann deiner Frage jetzt nicht wirklich ihren Sinn entziehen ... Soll ich dir jetzt helfen wie du am besten zu Hause bleiben kannst oder soll ich dir Tipps geben wie du die Prüfung besser überstehst ? Auf jeden Fall wenn du nur mit einem Attest dich retten kannst, kannst du dich glaub ich gar nicht retten. Schau dir am besten einfach mal ein Kochbuch durch, lies es und mach dich in allen Bereichen des Kochens schlau (also wie viel brauch ich ca. für das und das usw.) Haben jetzt schon 22:10 aber versuch einfach mal drüber zu fliegen und dir da ein Bild zu machen. Aber keine Rezepte mitnehmen zu dürfen ist ja eigentlich schon hart .... versuch am Besten dir einfach einen Spicker zu machen, falls das geht. Ich weiß ja nicht wie die Überprüfung bei euch aussieht ^^

Antwort
von 2001HAL9000, 47

Besorge Dir ein Nackensteak (Schwein), Röstiecken und einen Topf Apfelkompott.
Heize den Ofen auf 200 Grad vor (knapp 5 Minuten) 

Schlage das Nackensteak in Alufolie ein, damit es im Ofen nicht trocken wird. Packe dann das Steak und die Röstiecken in einen offenen Glasbehälter und schiebe den ganzen Kram für 25 Minuten in den Ofen.
Danach packst Du alles auf einen Teller und tust einen guten Schlag Kompott dazu. FERTIG! (ein bisschen Petersilie geht auch zur Deko aufs Fleisch, wenn Du willst)

Antwort
von fhuebschmann, 36

Die lassen euch doch nix kochen was nicht schon mal dran gekommen ist. Guck dir die Rezepte noch mal an die ihr gekocht habt und dann wird es schon werden.

Antwort
von antnschnobe, 68

Augen zu und durch! Drücken hilft nichts, Du wirst es dann sicher nachholen müssen.

Stell Dir einfach vor, Deine Mum (oder eine andere, Dir nahestehende Person) steht hinter Dir. Sie gibt Dir Rat und mahnt Dich immer wieder zur Ruhe.

Langsam anfangen. Erst die Rezepte, die Angaben in aller Ruhe durchlesen, abspeichern im Hirnkastl.  Dann alles bereitlegen - und anfangen.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen - die anderen waren auch keine, wie Du schreibst.

Viel Glück und Gelingen! Das wird schon!

Antwort
von SchlaflosIn, 65

Du schaffst das!

Wenn du morgen nicht hingehst, stehst du irgendwann ganz allein da und alle warten auf deine Note. Dann doch besser die 4 gemeinsam mit anderen 4ern kassieren. 

Schlaf genug. Beruhig dich. Und dann zieh es durch so gut du kannst. 

Antwort
von sternenmeer57, 36

Am besten du kochst ab heute bei euch zu hause , dann wirst du sicherer. Morgen, das ziehst du einfach durch , egal wies ausgeht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten