Frage von Lucy9876, 144

Während der Einschlafphase das atmen vergessen?

Hey Leute,

ich habe in letzter Zeit ein sehr belastendes Problem.

Wenn ich einschlafen möchte, und gerade in dem Moment bin wo ich einschlafe, dann höre ich einfach für einen Moment auf zu atmen und Adrenalin schießt durch meinen Körper.

Zuerst habe ich gar nicht gemerkt das ich nicht geatmet habe, da habe ich bloß dieses Panik kribbeln im Körper gehabt. Nur gestern Abend habe ich mitbekommen weshalb das so ist.

Es ist einfach total ekelhaft. Ihr wollt einschlafen und immer wieder wenn ihr kurz davor seit, schießt dieses Adrenalin durch euren Körper weil euer Körper nach Luft schnappt. So kam es, das ich die ganze Nacht nicht einmal schlafen konnte. Was ist das? Kann das durch Stress oder dergleichen ausgelöst werden?

Antwort
von LiselotteHerz, 86

Man kann das Atmen nicht vergessen und eine Schlafapnoe ist das auch nicht, die hat man, während man tief schläft

https://de.wikipedia.org/wiki/Schlafapnoe-Syndrom

Du solltest mit einem Psychotherapeuten über diese seltsamen Symptome sprechen. Vermehrt Adrenalin wird nur dann ausgeschüttet, wenn man vorher ein traumatisches Erlebnis hatte, z.B.einen Unfall, einen großen Schreck o.ä.

Beschleunigten Puls hingegen kann man auch psychisch bedingt bekommen und genau das wirst Du haben. Du denkst, Du hörst auf zu atmen und das macht Dir Angst und deshalb beschleunigt sich Dein Puls.

Geh mal zu einem Arzt und frage, ob er einen guten Therapeuten empfehlen kann. Wenn es Dich beruhigt, kannst Du Dich ja vorher gründlich körperlich untersuchen lassen, da wäre dann ein Internist zuständig. lg Lilo

Antwort
von Vanelle, 81
dem Moment bin wo ich einschlafe bin, dann höre ich einfach für einen Moment auf zu atmen und Adrenalin schießt durch meinen Körper.

Wenn es hilft, nimm es mir übel: Du fantasierst.

Die Atmung kann man für eine Zeit unterdrücken, danach setzt ein Zwang ein, dem man nachgeben muss.

Man kann das Atmen nicht "vergessen", weil man darüber nicht nachdenken muss.

Antwort
von yoda987, 82

Das kann viel sein. Schlafstörun, Herz, Lunge, ander erkrankungen schlecht geträumtmund es nicht mitbekommen. Bist du Jung und hattest sowas noch nie wirds verschwinden ich würde mich trotzdem mal untersuchen lassen besser ist das :-/

Antwort
von Eselspur, 87

"Vergessen" ist eine Leistung des Großhirn, unsere Atmung steuert aber das Kleinhirn. Du hast etwas falsch interpretiert.

Antwort
von mohrmatthias, 69

bei mir hat es auch so angefangen.ich leide unter mittelschwerer schlafaphnoe.lasse dich in ein schlaflabor überweisen.es wird nicht besser werden.

Antwort
von Einselfzehn, 65

Geh dringend zum Arzt

Antwort
von ghasib, 71

Klingt nach Schlafapnoe. Du solltest zu deinem Arzt und dann ins Schlaflabor.

Antwort
von Auana2345, 84

Hallo Lucy9876,

An Stress liegt es eigendlich nicht. Ich bin kein Arzt du solltest am besten mal zum Arzt gehen ^^

Mfg Auana ^^

Gute Besserung <3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten