Vorbereitung auf Cambridge CPE?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo INTEGRAL545,

sie ist vergleichsweise easy zu schaffen. Englisches Radio/TV, Zeitungen, Literatur und stets versuchen, in Englisch zu denken.

Vokabeln am besten auf kleine Karteikarten schreiben und neue immer bei sich tragen, so dass man zwischendurch mal eben draufschauen kann. Sortierung der Karteikarten in 5 bis 7 Fächer (das Gedächtnis braucht mehrfache Wiederholungen) und bekannte Wörter immer wieder in den aktiven Wortschatz integrieren.

Viele Volkshochschulen bieten gute und preiswerte Vorbereitungskurse an. Auch Sprachschulen, aber wesentlich teurer. Evt. auch das Internet entsprechend nutzen.

Lerngruppen bilden oder Training mit Muttersprachler hilft sehr gut.

Have fun :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddhishi
17.02.2017, 19:32

Danke für den Stern :) Schönes Wochenende und LG

0

Hallo,

ich empfehle aus dem Hueber-Verlag die Bücher zur Vorbereitung auf das CPE, siehe: https://www.hueber.de/seite/pg\_cpe\_exm.

Auf dieser Webseite findest du auch Links zu den Offiziellen Websites von Cambridge ESOL und zu Informationen zum CPE, Prüfungshandbuch, Modelltest und Hörbeispiele.



Schau da mal rein und lies nach, um dir einen Eindruck zu verschaffen.



Viel Glück und Erfolg für den CPE-Test!



:-) AstridDerPu



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe das Zertifikat mit A bestanden und ich empfehle auch das Buch und einen Kurs.
Zuhause kannst du üben Essays zu schreiben, Fragen zu englischen Texten zu beantworten und 1-Minute talks zu halten.
(Und Vokabeln natürlich.)
Die mündliche Prüfung ist easy. Meine Partnerin hat die Aufgabenstellung verfehlt und trotzdem ein A bekommen. Reading & Listening comprehension sind auch okay. Kann man sehr gut üben. Am schwersten fand ich den Essay also Writing. Einfach zuhause üben und am besten von jemanden korrigieren lassen, der sich auskennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung