Frage von bernd333, 42

Vater schnarcht - Was tun?

Ich bin mit meinem Vater 1 Woche im Urlaub im Hotel und mein vater schnarcht. Was kann ich tun, dass ich das nicht höre, oder dass er aufhört zuschnarchen? LG und danke im voraus

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von AriZona04, 22

Ich denke, Dein Vater weiß von Deinem Problem? Er selbst scheint ja keins zu haben. Es ist eine Zumutung, wenn Ihr Euch ein Zimmer teilen müsstet. Meiner Meinung nach müsste Dein Vater 2 Einzelzimmer buchen und bezahlen. Ohrstöpsel reichen manchmal nicht aus. Dein Vater hätte ich sich - weit vorher - mal von einem Arzt beraten lassen können, vielleicht hilft manchmal etwas gegen die Ursache für das Schnarchen - bin kein Experte.


Antwort
von CrazyBunny4, 11

Du hast Zwei möglichkeiten...

endweder machst du es wie wir Erwachsene Frauen...

...wir Stupsen unsere Männer vorsichtig an und warten was basiert. Hört er nicht auf zu Schnarchen Rütelst du ihn und horchst auf ob er noch weiter Schnarcht. Schnarcht er weiter verbast du ihn ein Tritt oder Schlag und wenn er aufwacht musst du schnell sein und so tun als ob du Schläfst!

;-)

Oder die Zweit obtion wären Ohrobax (hab ich das jetzt richtig geschrieben?)

Die bekommst du in der Apotheke, Rossmann oder DM.

Antwort
von DerTroll, 17

Viel kannst du nicht tun, es gibt zwar schnarchsprays, aber die helfen erfahrungsgemäß nur maginal. Ich kann dir nur empfehlen, wenn ihr euch schlafen legt, daß du möglichst vor deinem Vater einschläfst. Also morgens zeitig aufstehen und viel am Tag machen, dann abends ruhig dafür mal früher zurückziehen. Oder einfach abends vor deinem Vater ins Bad gehen, damit du dich schon mal schlafen legen kannst, während er sich noch bettfertig macht. Du kannst dir auch Ohropax aus der Apotheke holen. Das sind quasi Gehörschutzstopfen, wie man sie z.B. auch auf einem Schießstand trägt. Die dämpfen den Schall auch sehr stark.

Antwort
von Rocker73, 16

Drück ihn sanft zur Seite, sollte er mal wieder einen dieser lauten Momente haben :-)

LG

Antwort
von cremy, 1

Besser spät als nie:
neben den universellen Ohropax gibt es auch individuellen Gehörschutz.
Einfach mal beim Hörakustiker um die Ecke beraten lassen.

Die Anschaffung lohnt sich bei fast jedem, da das Material abwaschbar und langlebig ist.

Antwort
von julekl, 16

Ohrenstöpsel und dein Vater kann nichts dafür deshalb bring es nichts ihm das zu sagen er wird es trotzdem tun

Antwort
von FeliciaMeier, 17

Nimm es auf und lass die Aufnahme beim Frühstück oder so laufen, ohne Stop und Rücksicht auf Verluste :D

Antwort
von bavariam, 11

Ohrstöpsel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community