Frage von Heisenberg2016, 50

USB Stick löschen ohne Rechner?

Ist es theoretisch möglich, einen USB-Stick zu löschen, ohne dass man ihn an einen Rechner anschließt?

Antwort
von RuedigerKaarst, 16

Stecke ihn für 30 Sekunden in die Mikrowelle.
Niemand wird mehr an die Daten gelangen. 😂

Antwort
von CrEdo85wiederDa, 15

Schuhe mit Stahlsohle sind dafür ganz gut geeignet z.B...

Antwort
von eumel123321, 15

Wenn du nicht auf rabiate Art und Weise den USB Stick analog (z.B. via einem Hammer) zerstören willst bist du wohl oder übel auf eine Kommunikation mit dem USB Stick angewiesen.

In einem USB Stick befindet sich ein Flash-Speicher. Das bedeutet, dass es viele Transistoren gibt, welche alle ein Bit Speichern.

Um also die Informationen zu löschen (verändern) musst du dem USB Stick mitteilen, die Transistoren umzupolen. Dies lässt sich nur mit Software (einem Computer) bewerkstelligen.

Quelle:

http://classroom.synonym.com/magnets-hurt-flash-drives-17881.html

Antwort
von mirolPirol, 34

Wenn du ihn danach nicht mehr brauchst, fallen mir ein paar Möglichkeiten ein...

Antwort
von Savix, 38

Ja, indem man einen Datenverlust herbeiführt beispielsweise.

Kommentar von Heisenberg2016 ,

Wie?

Antwort
von berlina76, 19

Dein Handy OTG fähig? Dann Adapter besorgen Stick anschliessen formatieren, fertig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten