Frage von jan055kp, 44

USB Stick Defekt (Nicht migriert) was tun?

Nachdem ich meinen Stick während eines Schreibprozesses herausgezogen habe (hat sich im Schreibprozess aufgehangen, nachdem ich auf abbrechen geklickt habe) funktioniert dieser nicht mehr. Der Stick ist Brandneu, weshalb ich ihn nur ungern aufgeben würde. Kann mir jemand helfen? Den Laufwerkbuchstaben kriege ich nicht geändert. Es handelt sich um den Datenträger 2 (Ein Intenso Ultra Line mit 64Gb). Er wird aber nicht auf dem Arbeitsplatz angezeigt, sondern nur in der Datenträgerverwaltung. Ich habe Windows 10 (Siehe Bilder)

Expertenantwort
von funcky49, Community-Experte für Computer, 22

Wenn Du den Stick nicht mehr formatieren kannst, dann wird er hinüber sein. Ggf. war ein Defekt des Sticks bereits die Ursache für den "Aufhänger" beim Schreiben.

Du hast doch noch Garantie!!

Kommentar von jan055kp ,

Vielen Dank, ich habe mir das schon gedacht, allerdings wollte ich nochmal auf Nummer sicher gehen.

Antwort
von Jensen1970, 19

In der Datenträgerverwaltung mal formatieren. 

Kommentar von jan055kp ,

Leider nicht möglich

Kommentar von jan055kp ,

Habe ich versuch. Das Programm listet keine Geräte auf.

Kommentar von Jensen1970 ,

Jetzt noch an einem anderen Rechner probieren wenn dort auch nichts geht zurück damit.  

Kommentar von jan055kp ,

Ebenfalls schon ausprobiert. Leider auch nichts passiert. Das zurückschicken kann ich mir sowieso sparen. Habe den Stick von Amazon und habe die Verpackung schon weggeschmissen. Trotzdem Danke für deine Antworten!

Kommentar von Jensen1970 ,

Die Verpackung ist nicht wichtig kontaktiere  den  Händler bei defekt bezahlst du auch kein Rückporto. 

Wenn der nicht reagiert wende dich an Amazon. 

Antwort
von AnonLuke, 31

Schon mal formatieren probiert?

Kommentar von jan055kp ,

Wird ja nicht auf dem Arbeitsplatz angezeigt.

Antwort
von jan055kp, 29

HIER WEITERE BILDER!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community