Frage von THEGAMEBREAKER, 117

USB-Stick wird nicht erkannt - hilfe?

Hallo, ich habe mir einen Intenso USBDRIVE rainbow Line (64gb)gekauft und habe das Problem, dass mein Pc meinen Stick nicht erkennt. Ich habe einen Asus Rechner und Windows 8.1? Habe schon im Internet recherchiert und auch alles mögliche getan. Zunächst einmal habe ich die Treiber aktualiesiert- sie sind auf dem neuesten Stand. Das hat nicht funktioniert. Danach habe ich bei der Datenträgerverwaltung versucht das freizuschalten. Der Wechseldatenträger wird zwar angezeigt (habe geschaut ob es verschwindet wenn ich den Stick rausziehe) , aber ist nicht zugeordnet. Also ich habe dort nichts drauf da steht nur Datenträger 1 - kein Medium. Kann mir jemand bitte helfen ?

Mit freundlichem Gruß

Antwort
von 18Wheeler, 60

"Klappspaten" - ähm Laptop - mit´m USB-Hub dazwischen? Direkt in den PC!

Also, normal erkennt Windows den Stick und installiert automatisch einen TREIBER und "sagt": Treiber installiert, das Gerät kann nun verwendet werden." und anschliessend: "Sie müssen den Datenträger FORMATIEREN bevor sie ihn benutzen können."...

Treiber im Geräte-Manager für den Stick löschen ( nicht angeschlossen ). Danach "Kiste" neu starten und den Stick anschliessen. Dann sollte Windows automatisch einen Treiber installieren. Falls nicht:

Treiber kriegst´de hier: http://www.intenso.de/produkte.php?kategorie=23&produkt=1255722975

Ich tippe mal drauf, dass der Stick beim ersten Mal nicht korrekt installiert wurde und nun als Leiche in der Datenbank liegt.

http://wiki.digitus.de/de/INFCACHE.1

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 58

Heya THEGAMEBREAKER,

das mit dem formatieren ist, im großen und ganzen, schon richtig, bloß würde ich mit dem Fat32 "aufpassen"...

Je nach Größe des Sticks bzw. was da evtl. mal rauf soll (Fat32 unterstützt Dateigrößen "NUR" bis zu 4GB!!!) würde ich eher als Dataisystem (für den Stick) NTFS wählen...

Zumindest bist Du damit "auf der sicheren Seite" und kannst, im Falle eines Falles, halt auch größere Dateien drauf kopieren!

Aber bevor Du Dir die "Arbeit" machst, würde ich generell (in einen anderen PC/Laptop) schauen, ob der Stick ok ist...

Viel Erfolg!

Antwort
von Jensen1970, 32

wenn ein anderer Rechner auch ein Problem mit dem stick hat dann ist er defekt. 

Antwort
von DominikPrinz, 46

Geh mal in die Datenträgerverwaltung und schau ob er da erkannt wird.

Antwort
von ThommyHilfiger, 55

Hast du mal probiert, den Stick auf einem anderen Rechner mal mit FAT32 neu zu formatieren?

Kommentar von THEGAMEBREAKER ,

Der Stick ist neu, sollte ich den Stick dennoch formatieren?

Kommentar von ThommyHilfiger ,

Du kannst damit nix kaputt machen!

Kommentar von WosIsLos ,

Es schadet nicht, neue Sticks und Karten zu formatieren (nicht Schnellformatierung).

Und dann einen noch nicht benutzten Laufwerksbuchstaben zuweisen.

Intenso würde ich übrigens nicht kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community