Frage von Angie0404, 149

Untersuchung beim Frauenarzt - was wird gemacht?

Hallo! Wenn ich zu meinem Frauenarzt gehe, um mein Pillenrezept zu holen, werde ich immer gefragt, ob ich schon bereit bin für eine Untersuchung.. Jedoch weiß ich nicht, was da genau gemacht wird und wie lange das dauert.. Was wird denn genau untersucht? Ist eine blöde Frage aber ich habe etwas Angst davor..

LG

Antwort
von isebise50, 94

Schau mal hier:

http://www.netdoktor.at/untersuchung/der-erste-frauenarztbesuch-8229

Du bekommst von deinem FA ein Pillenrezept ohne Untersuchung?

Vorraussetzung für die Verordnung ist eine umfassende gynäkologische Untersuchung einschließlich der Kontrolle der Brüste und ein Vaginalabstrich.

Unter der Pilleneinnahme sollte ein regelmäßiger halbjährlicher Besuch beim Frauenarzt erfolgen. Dabei wird unter anderem der Blutdruck kontrolliert, da ein erhöhter Blutdruck einen Risikofaktor z. B. für den Herzinfarkt darstellt.

Alles Gute für dich und nur Mut!

Antwort
von Akka2323, 104

Brauchst Du nicht, gewöhn Dich daran. Du wirst Dein ganzes Leben lang jedes halbe Jahr zur Untersuchung müssen.

Antwort
von RoteRose93, 83

Wieso fragst du nicht deinen Frauenarzt????

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community