Frage von Novalizer, 76

Unterschied zwischen Marken und "Noname- marken" -Fahrradschlauch?

Gibt es einen unterschied bei Fahrradschläuchen? Sollte man einen Schlauch von Schwalbe kaufen oder doch eher die billigen ausm Baumarkt?

Expertenantwort
von downhillmaster, Community-Experte für Fahrrad, 40

Nun, Baumarktschläuche sind meist schwerer als vernünftige, bei Laufrädern macht das schon nen Unterschied, da sich da jedes Gramm durchs Drehmoment vielfach auswirkt. Auch sobald du etwas breitere Reifen als der Standard hast, musst du in den Fachhandel, weils im Baumarkt eben nur die Standardbreiten gibt, bzw. je nach dem auch nur die eine Standardbreite, 1,9". Auch die Verarbeitung ist bei Schläuchen ausm Fachhandel meist besser, merkt man nicht umbedingt während der Fahrt, aber beim Einbau, da bist du bei nem Baumarktschlauch ewig am Auswuchten bis es mal rund läuft.

Gummimischung ist bei Fachhandelsschläuchen ebenfalls besser, dh. die werden nicht so schnell spröde, halten einfach länger. Diffusion ist da erfahrungsgemäß auch geringer. Und großartig teurer sind sie ja nun auch nicht, bei mir um die Ecke kosten die Schwalbe ausm Fachhandel 5,50.

Bei billigen ausm Baumarkt hat man auch öfters mal das Problem das die in Folie eingepackt sind, da stechen immer mal wieder Leute mit nem Schraubenzieher aus der nächsten Reihe rein.


Antwort
von LMAADF, 63

Ist alles das Gleiche. No-Name ist meistens vom gleichen Hersteller, wird nur vom Markt unter einen eigenen Namen verkauft. Ist auch bei den LG Smartphones so. Die bekommt man auch günstiger als "China Phone". Da steht eben nicht LG auf dem Smartphone, sondern zum Beispiel "Xing Yang" oder whatever.


Kommentar von Zamon ,

Es ist zwar nicht alles das gleiche, aber bei Schläuchen ist der Unterschied nicht so groß. Solange das Ventil in Ordnung ist, kann man da auch die billigen kaufen. Wenn man denn denkt, dass es sich lohnt, dafür nochmal zu nem anderen Laden zu gehen.

Bei deinem Aufgeführten Beispiel muss ich dir allerdings widersprechen. Es ist nicht alles das gleiche, auch wenn es aus der selben Fabrik kommt oder gleiche Baupläne hat. Es gibt Qualitätsunterschiede auch in einer Produktionslinie. Grade in der Halbleitertechnologie ist das ein gravierender Faktor, der die Lebensdauer und den Stromverbauch massiv beeinflusst. Aber kauf nur weiter dein Billigzeug, Wegwerfware ist Trend. wir können ja den Müll ganz leicht nach Afrika und China zurückschicken, die verbrennen das dann für uns.

Kommentar von downhillmaster ,

Nur weils dieselbe Marke ist, muss die Qualität aber nicht dieselbe sein... Gibt auch zB. von Schwalbe Billigreifen wie den Black Jack, aber der ist genauso ein Mist wie die billig Kendas ausm Baumarkt. Gleichzeitig ist der Kenda Nevegal ein verdammt guter Reifen den ich auch durchaus im Rennen benutzen würde.

Und dasselbe gilt bei den Schläuchen: Die Unterschiede sind da, sie sind merk- und messbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community