Unsere AEG Waschmaschine Mod. L87485FL, erst 2,5 Jahre alt, macht nichts mehr, Display dunkel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo dickerfuchs

Kontrolliere die Steckdose mit einem Haarfön

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte nun scherzhaft fragen Stromrechnung nicht bezahlt, Strom abgestellt bekommen? ;-)

Ich frage mal genauer was traust du dir bezüglich Fehlersuche zu? Ich würde auf ein sogenanntes Kondensatornetzteil für die Elektronik tippen. Da wird zu gerne etwas gespart bzw diese Dinge so konstruiert dass das was unter geplanter Obsoleszens vielleicht bekannt ist, eintrifft.

Kaputt gehen kurz nach ablaufen der Garantiezeit. Falls es nur das Netzteil ist, wäre dies für einen Elektroniker für kleines Geld zu lösen. 

Lässt du einen Kundendienstler kommen, werden oft schon über 60 Euro fällig um dann gesagt zu bekommen, Maschine lohnt nicht zu reparieren.

Ich empfinde solcherlei als Witz, denn repariert wird da eigentlich nichts, es werden nur teuere Ersatzteile ausgetauscht.

Habe hier eine Beko stehen mit genau deinem Problem. Reparieren ist für rund 10 Euro möglich, weil Elektroniker.

Vorerst kann ich nur mal vermuten Kondensatornetzteil defekt. Kommt oft vor. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dickerfuchs
18.07.2016, 13:47

Vielen Dank für den Tipp, ich habe alle Steckverbindungen der Platine fotografiert, um später alles wieder ordentlich verbinden zu können, die Platine ausgebaut (bei abgenommenem Gerätedeckel von oben gesehen rechts) mein Kollege (Dr. der Chemie !!!) hat den Folienkondensator Position C2 (275 V  0,047 µF) gemessen und für defekt erklärt, das neue Teil bei Conrad (450220-62) für 29 Cent plus Porto bestellt, eingelötet, die Maschine läuft wieder einwandfrei.

1

Es könnte vllt an der Steckdose liegen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?