Ist es unreif und kindisch wenn man auf whatsapp mit vielen SMILEYS schreibt?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich bin fast 30 und habe eine hohe Position im Beruf ... wenn ich mit Freuden oder meiner Freundin schreibe verwende ich auch recht viele Smilies ... man sagt das Menschen mit sehr viel Gefühl dieses gerne über Smilies teilen wollen ... das hat nix mit Kindisch zu tun ...

Meine Mutter ist jetzt 60+ und verwendet eindeutig zu viele Smilies XD ... manchmal bekomme ich von ihr Nachrichten wo einfach nur 20 Smilies drin sind ... 

Ich würde jetzt aber nicht sagen das eine Frau 60+ die 2 Erwachsene Kinder hat kindisch ist ... 

Deine Bekannter ist einfach verklemmt ... er hat Angst mit Gefühlen in Kontakt zu treten und denkst das der Ausdruck von Gefühlen Kindisch ist ... 

Du bist vollkommen normal ... er ist der der sich mal Gedanken machen sollte ... solche Menschen sind Einzelgänger die Sozialen Kontakt meiden ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amyka89
06.11.2015, 12:58

Hahahaaah.. So sind die Mamas.
Erst mit Händen und Füßen wehren, Whatsapp zu nutzen, und dann voll darauf festgehen. Kenn ich :D

0

Liebe es mit Smileys zu schreiben ohne geht gar nicht :D schreibe ich ohne denkt man sofort es ist irgendwas . Man ist doch nicht kindisch wenn man mit vielen Smileys schreibt lass dir nichts sagen mach es einfach 🙃😏🙃🌹☺️😱😅😏😄🤓🤓😣😍😡😘👹🤖🤖✌🏽️👐🏼👿✋🏻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier merkt man halt den Altersunterschied. Aber wenn ihm dein Alter zu kindisch ist, dann soll er halt mit gleichaltrigen schreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Speiko42
06.11.2015, 11:52

Ich bin fast 8 Jahre älter als der ... laut seiner Beschreibung bin sogar ich Kindisch ... 

1

naja weil einfach manche sachen ihn nerven und er dann keinen bock hat zu antworten oder er findet es nicht lustig... und vll sind es echt so viele smileys dass man sich anstrengen muss um den text zu finden??!! überleg mal was ihr denn gemeinsam habt, dann weißte wie groß sein intresse ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hast du wohl den falschen Bekannten.
Ich (20) schreibe auch ab und an mit vielen Smileys das hat nichts mit kindisch zu tun. Der eine mag es und der andere nicht, ist eher Ansichtssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er keine Lust auf Kindergartengeschreibsel hat? Er möchte wahrscheinlich kommunizieren und nicht rumkaspern. Kann ich sehr gut nachvollziehen. Ich stehe da auch nicht drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wofür hält der sich bitte? Der ist ja selber noch ein Kind, wie es klingt :'D Natürlich sind Smileys zum verwenden da, sie zeigen unter anderem an, wie eine Nachricht zu verstehen ist (wichtig z.B. bei Ironie, kannst ihn ja mal fragen, ob ihm das überhaupt was sagt...)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es nicht kindisch..... Aber warum er auf die witze net antwortet weiß ich auch nicht.... Vlt treffen sie nicht seinen humor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er erwachsen ist... Und es das kindische schon hinter sich hat. Man sollte auch nicht wirklich mit Smileys übertrieben eins - zwei reichen doch auch schon...

Gruß, Soeber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offensichtlich beherrscht Dein Watsäpp-Kontakt die deutsche Sprache. Die bietet eine Fülle von Stilmitteln, aber Smileys, Piktogramme und ähnlicher Kinderkram gehören nicht dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Smileys lassen bei Mädchen bzw. Frauen auch mit zunehmendem Alter nicht nach. Mach dir keine Sorgen, das ist ein Frauenleiden, kein Ausdruck von kindlichem Gemüt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amyka89
06.11.2015, 12:10

Das ist schwachsinnig.

0

Nein ich finde es zeigt das das du keine langweilige person bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es eher unreif, sich über so einen Mist Gedanken zu machen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?