Warum finde ich es so nervig; wenn mein Freund nicht zurück schreibt, obwohl er online war, und meine Nachricht gesehen hat? Wie kann ich das ignorieren?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist manchmal bei meinem guten Freund so.
Aber ihr solltet euch nicht auf WhatsApp oder sowas verlassen.
"WhatsApp und Facebook zerstören gute Beziehungen"hat man gesagt. Wenn er dir schreiben möchte schreibt er dir auch einfach. Entspann dich einfach und hör ein wenig Musik.
Er liebt dich, du ihn und ihr seid zusammen, vertraut euch, denn es kann sein , dass er gerade mit seinen "Kumpels" schreibt.
Alles gute weiterhin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blizzi2
24.10.2016, 19:28

Danke (:

0

Kenne ich. Manche Jungs sind einfach Schreibfaul :) Frag ihn mal was. Dann Antworten sie meist. Aber wozu hast du einen Mund mit auf die Welt bekommen? Spreche ihn einfach mal drauf an :)

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das habt Ihr jetzt von dem ganzen App-Scheiß.

Schmeißt Eure Smartphones weg, dann könnt Ihr Euch nicht mehr gegenseitig kontrollieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß es ist kindisch wegen sowas genervt zu sein

In der Tat. Wenn du es anders möchtest, solltest du einfach mal anrufen.

geht es euch auch so?

Nein, denn vom "Schreiben" halte ich gar nichts. Da nutze ich einfach die Telefonfunktion des Smartphones. "Schreiben" bedeutet: Quatschen und gleichzeitig stumm sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nö, ich habe damit keine Probleme. Vielleicht sucht er noch nach der richtigen Antwort für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Partner kann ich zB anrufen ! 

Euer Problem beginnt schon damit das ihr euch gegenseitig zumüllt und auch noch erwartet,dass eurer Gegenüber antwortet..Du solltest überlegen was du ihm geschrieben hast und dich fragen , was du nun als "zurück schreiben" erwartest..Schreibt er zurück , antwortest du wahrscheinlich erneut..und das Rat dreht sich von vorn..

Ist dem nicht so , geht es in Richtung Burnout..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TailorDurden
24.10.2016, 19:38

Meine Partner

Wie viele hast Du denn? :-)

0

Ganz am Ende liegt das immer daran, dass man keine ganz großen Ziele hat, die man verfolgt. So entstehen meistens diese Gefühle von Bestätigung und eingeforderter Moral. Wer größere Ziele hat und jeden Tag erfüllen in deren Richtung arbeiten/leben kann, den stören solche Kleinigkeiten am Rande zehnmal weniger, weil sich schlichtweg unbedeutend werden.

Und wenn man das so akzeptieren kann, ist das noch schöner, denn dann hat man auch selber die "moralische Freiheit", nicht immer gleich zurückschreiben zu müssen. Du selbst willst das bestimmt auch nicht nimmer,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rlstevenson
24.10.2016, 19:28

Eine gute und kluge Antwort. Weißt Du auch die Antwort darauf, wie man für sich selbst große Ziele herausfinden kann?

1

Man kann sich ja ne Nachricht durchlesen und überlegen,was man dann antwortet oder wann man antwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?