Frage von Mizu17, 51

Übernachten bei anderen ein Problem?

Ich übernachte bald bei meinen Freunden für 2 Wochen. Ich hatte da schon immer Probleme bei anderen zu übernachten, überhaupt weil ich mir denke das ich in der Nacht ruhig sein muss. Menschen machen ja beim schlafen komische Geräusche wie schnarchen, säuseln oder sonst was und ich hasse das, bei mir und bei anderen. Hat das Problem noch jemand? Meistens hatten wir immer nur 1 Nacht und da hab ich nie geschlafen und hab immer durchgemacht, eben weil es mir unangenehm ist falls ich ins schnarchen anfange oder sonstige Geräusche von mir gebe. Wie denkt ihr da dazu? Ist euch das egal wenn ihr woanders seit? Ich bin natürlich auch gewohnt alleine in einem Raum zu schlafen, das macht die Sache nicht einfacher.

Antwort
von GanzerKuchen, 28

Ich schlafe auch immer alleine, aber wenn ich bei Freunden übernachten will, schlafe ich natürlich auch. 

Du darfst dir keine großen Sorgen über Schnarchen etc. machen, andere haben das auch und das ist ganz natürlich. Zudem wird niemandem im Schlaf auffallen, dass du irgendwelche Töne von dir gibst!

Und hey! Es sind deine Freunde, die werden dich deswegen nicht umbringen 😂 

Antwort
von Elselon, 26

Mach dir keinen Kopf. Jeder hat so seine Macken.

Antwort
von Tarosaurusrex, 18

Geräusche beim schlafen sind etwas ganz normales natürlich können sie nervig sein am besten klärst du das mit dein Freunden ab so das sie vorgewarnt sind falls es bei dir passieren sollte du kannst aber auch jemanden fragen ob er dir mal bei schlafen zuhört vielleicht machst du keine Geräusche.

Antwort
von kach110, 20

Und wenn du anfängst zu schnarchen ist nicht schlimm. Viele Menschen auf der Welt haben dieses Problem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community