Frage von Newknk, 92

Tote Fliege in der Suppe, Suppe Immernoch essbar?

Gestern gab es bei uns eine Lauch-Hackfleisch Suppe mit einer Milchartigen Soße. Mittags stand die Suppe draußen auf dem Herd und gegen Abend dann im Kühlschrank. Nun wollte ich mir einen Happen nehmen und sah eine tote Fliege darin schwimmen. Nun hab ich bedenken dass die Fliege mittags Eier hinein gelegt hat oder anderes mit der Suppe jetzt ist. Die Fliege ist zwar draußen aber es war ja ne Milchsoße deshalb frag ich nach. Ob es für den Menschen schädlich wäre es zu essen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Zynaqu, 59

Ich würde sie nicht essen vorallem die viecher laufen mit ihren 6 beinen auf allem möglichen rum und die ganzen bakterien an der fliege sind in deiner suppe.

Kommentar von Newknk ,

Das stimmt 🙊

Antwort
von juergenkrosta, 16

Hallo,

also ich würde die tote Fliege mitsamt der Suppe und dem außergewöhnlichen Inhalt anständig beerdigen/entsorgen, egal, ob sich grüne oder weiße "Wölkchen" darauf bilden.

Ich denke gerade darüber nach, ob die Fliege sich vielleicht ganz bewusst in die Suppe gestürzt hat, um Dich vor dem Verzehr derselbigen zu bewahren? Tiere opfern sich manchmal für Menschen ... wäre nicht der erste Fall.

LG Jürgen

Antwort
von papavonsteffi, 32

Hi, eine Lauch-Hackfleisch-Suppe mit einer milchartigen Soße ...  also, eine Suppe mit Soße ???

Ich würde sagen, da ist die Suppe mit Soße gefährlicher als die Fliege.

Die tote Fliege hat vor dem Sterben sicher keine Eier mehr gelegt oder sonst was mit der Suppe gemacht - tote Fliegen im Essen oder Trinken gibt es täglich milliardenfach - aber ehrlich gesagt, wäre mir der Appetit auch vergangen ...  es ist halt ekelig.

Mach` dir ein lecker Brot mit Fliegenschmalz ;-)) und dann geh` ins Bett.

Gute Nacht !

Kommentar von Newknk ,

Ne die Suppe ist so :D aber die Fliege ist das Problem xD

Kommentar von juergenkrosta ,

natürlich hat die Fliege mit der Suppe was "gemacht" ... ist wie bei den Menschen, in Panik oder im Todeskampf erfolgt eine komplette Darmentleerung.

Das "Rezept" würde mich auch mal interessieren ... hört sich zmindest sehr abenteuerlich an :-)

Antwort
von bittedankegerne, 32

Für den Menschen ist es nicht mal schädlich die Fliege selbst zu essen.

Also generell ist die Suppe noch essbar wenn sie noch schmeckt. Wenn sie aber sauer riecht und oben so weisse und grüne Wölkchen schwimmen ....dann ab ins Klo damit.

Kommentar von Newknk ,

Ne das ist mit der Suppe jetzt nicht, aber die Fliege ist halt das Problem :)

Kommentar von papavonsteffi ,

Ich würde die Suppe wegschmeißen und die Fliege essen !!

Aber noch was ...  was sind das für weiße und grüne Wölkchen ??

Klingt irgendwie super ...  kann man die essen ??

Kommentar von juergenkrosta ,

... das mit der Fliege stimmt und es kann u.U. auch hilfreich sein. Ich sag das immer zu den Veganern, die ja auch viel Maden, Würmchen, Jungschnecken, Blattläuse und sonstiges Kleingetier mitessen ... auf diese Weise bekommen sie nie Eiweiß-Mangelerscheinungen ... ;-)

Antwort
von lalelio, 53

Ich würde es nicht essen

Kommentar von Newknk ,

Ich glaube ich mache mir ein Brot und Hau die Suppe weg 😷

Antwort
von Vinly, 53

Sterben würdest du nicht aber ich würde mich davor ekeln :D

Kommentar von Newknk ,

Tue ich schon genug 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten