Tonababnehmerstecker zu 3,5mm Klinke Kabel (Welche Belegung/Verkabelung) Röhren Radio DDR?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Klinkenstecker hat vorne an der Spitze einen Metallkontakt - der ist für Rechts (oder Links), dann in der Mitte einen Kontakt, der ist für Links (oder Rechts) und dann (am "Griff") den letzten Kontakt, der ist für Masse (Abschirmung).

Welche Kabelfarbe "was" ist, sagt dir z.B. ein Messgerät oder eine Improvisationslösung mit 'ner Batterie und einem Lämpchen. (Vermutlich ist schwarz = Masse)

So, und am "Radio" ist ein Pin für Masse (der links), und an den anderen kommt einer der beiden anderen (den anderen lass' frei).

Achtung: da steht zwar "Tonabnehmer" drauf, aber damit sind garantiert die uralten Keramiktonabnehmer gemeint - das ist was anderes als die für moderne Magnetsysteme benötigten Vorverstärker. An diesen Anschluss kannst du als Eingang mp3-Spieler (Handy) oder den PC dran tun - zwar nur mono, aber immerhin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andeeezy
12.07.2016, 10:52

Der Linke ist für die Masse am Radio und welche von den anderen beiden ich nehme ist egal?

0

Was willst du denn wo anschließen?

Bedenke bitte, das dieser alte Kasten sicherlich nur Mono ist. Dein Klinkerstecker ist aber für Stereo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andeeezy
12.07.2016, 10:53

ja das stört nicht dass es mono ist.

0