Tipps & Tricks gegen das rauswachsen von Oberflächenpiercings?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Merken tust du dass, wenn der Stab bei den Einstichlöchern immer mehr zu sehen ist, bzw. bei einer Surfacebar wenn sich das Gewebe zwischen den beiden Kugeln "verkürzt". Auch Rötungen usw. sind ein Zeichen dafür, dass das Piercing evt. rauswächst. Ausser wirklich gut darauf zu achten, dass du nicht dran hängen bleibst usw., kannst du nicht viel machen. Solche Piercings sind nur für den temporären Spass gedacht und nicht für ein ganzes Leben.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laura15031995
07.12.2015, 08:00

Dankeschön..

Desenfiziere es immernoch jeden Tag. ^^ hab eine ganze Flasche von meinem Piercer abgefüllt bekommen *.* womit ich (wie er sagte) die nächsten 50 Piercings desenfizieren könnte ^^

Ja allerspätestens wenn ich irgendwann mal Schwanger sein sollte müssen die ja sowieso raus :P


Noch ne frage hab in einer anderen Frage gelesen das die mit Plastik schneller rauswachsen mein Piercer sagt das gegenteil ...

Soll ich mir nochmal eine andere meinung eines anderen Piercers anhören und evtl. Titan (oder so ) stäbe reinmachen lassen?

0

Nein, du kannst da nichts machen.
Pflege sie weiter gut und schau das sie sich nicht entzünden und du nicht hängen bleibst.
Ich hab mittlerweile 4 an der Hüfte, meine halten immer so 2-3 Jahre, dann müssen sie neu gemacht werden :-D
Das rauswachsen siehst du, glaub mir ^^
Der Stab kommt an den Einstichlöchern immer mehr hoch und raus, steht mehr ab, usw., das merkt man :-)
Wenn du es dann früh genug rausnimmst und neu machen lässt entsteht auch keine rieisige Narbe oder so!

Übrigens gehören in Surface nur 90° gebogene Titan-Surfacebars, wenn du etwas anderes drinnen hast begünstigt das nur das herauswachsen und du solltest das schnellstens ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laura15031995
07.12.2015, 09:16

Mein Piercer hat gesagt, dass Plastikstäbe länger halten und nicht so schnell rauswachsen als Titan stäbe O.o ich glaube ich gehe nochmal zu ihm und sag ihm das ich gern Titan drin hätte.. wenn das bessr hält

0
Kommentar von LilithWhitic
07.12.2015, 09:19

Titan hält wirklich besser, schon allein weil ich noch nie eine 90° Surface bar gesehen hab, aber es hat auch was mit der Oberfläche vom Material und all dem zu tun :-) Aber mach dir nichts draus, jeder Piercer sagt dir was anderes und macht es anders, gewöhn dich dran :'D Am Ende steht man zwischen allen und muss für sich selbst rausfinden was für einen am Besten ist ^^

0
Kommentar von LilithWhitic
07.12.2015, 09:29

*noch nie eine 90° Surface Bar aus Plastik/PTFE gesehen hab

0

Ich glaube nicht, dass du da was machen kannst, außer es irgendwann nachstechen zu lassen. Ist ja schließlich 'ne natürliche Reaktion des Körpers einen Fremdkörper abzustoßen.
Bin aber halt kein Arzt oder Piercer, von dem her: Viel Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laura15031995
07.12.2015, 07:57

Ich glaube ich habe die Frage falsch formuliert...

Bei Tattoos sagt man ja zB wenn man sie regelmäßig eincremt, dass sie dann nicht /nicht so schnell verblassen..

vielleicht gibts da ja tipps und tricks wie man ein Surface plegen kann ^^

0
Kommentar von tannein112
07.12.2015, 07:59

Ich denke, außer den natürlichen Heilungsprozess zu unterstützen und eben so gut wie möglich sauber zu halten, gibt es da wenig...
Aber ich denke die Sachen weißt du selber, die Surface Piercings sind ja wahrscheinlich nicht deine ersten Piercings. Frag vielleicht mal deine/n Piercer/in. Viel Glück :)

1

Wenn du bemerkst dass die Stäbe länger sind als sonst, ist es wahrscheinlich am rauswachsen und dann solltest du schnellst möglich zum Piercer gehen. Aber gegen das Rauswachsen ansich bist du machtlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige was ein Rauswachsen zuverlässig verhindern könnte: es gar nicht erst stechen lassen!

Ansonsten wächst JEDES Oberflächenpiercing nunmal raus und hinterlässt Narben - das muß der Piercer dir bei der Aufklärung ja auch sagen....

Wenn er es mit ungeeignetem Plastik gestochen hat kannst du es nicht mehr  in einen korrekten Titan-Surfacebar auswechseln weil es dafür anders gestochen werden muß - da hilft nur sofort ganz rausmachen und einen besseren Piercer suchen!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laura15031995
07.12.2015, 16:15

Unnötige kommentare wie ' da hilft nur sofort ganz rausmachen und einen besseren Piercer suchen ' kannst du sein lassen ..

Mein Piercer ist sehr gut das waren nicht die einzigen Piercings die ich bei ihm mir hab stechen lassen hatte mit noch keinem Problem ...

Und JAAA er hat mich aufgeklärt und wollte es erst gar nicht machen aber ich wollte es unbedingt ;)

Meine frage war ja auch NICHT OB DAS RAUSWÄCHST sondern ob man das irgendwie bestimmt pflegen kann oder nicht

Achja ich vertraue meinem Piercer wenn er sagt das man das noch nachträglich rein machen kann wie gesagt ist nicht mein 1. Piercing bei ihm aber
HERZLICHEN DANK für deine Antwort

1
Kommentar von LilithWhitic
07.12.2015, 16:58

Ich würde mich mit Needlewitch nicht "anlegen", wenn jemand Ahnung hat, dann sie ;-) Du kannst ihr ruhig glauben und vertrauen, auch wenn sie oft sehr "rau" schreibt :-D

0
Kommentar von LilithWhitic
07.12.2015, 17:54

Das ein gerader oder meinetwegen gebogener Plastikstab nicht so ne dolle Idee ist sagt dir der gesunde Menschenverstand und die kleinsten Grundkenntnisse zur Haut und Anatomie können dir das sogar bestätigen ;-)

1