Tattoo, Haut zu dick?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Tätowiererin einer Freundin (war bei Ihrem Tattoo-Termin dabei) hat erzählt, dass viele Tätowierer "lieber" (nicht rassistisch gemeint!) helle Haut tätowieren, da Farbige oder auch Menschen mit dunklerer Haut eine andere/schwieriger zu tätowierende Haut haben oder so ähnlich (war schon 'ne Weile her 😅). Aber ich denke nicht, dass 'ne Haut zu dick sein kann, um tätowiert zu werden, es sei denn da ist viel Hornhaut drüber oder man hat 'ne Haut wie 'n Elefant. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von susukisu20
05.11.2016, 00:25

Ändere am besten Deinen Tätowierer. :)

0
Kommentar von iSiTi
05.11.2016, 00:27

😂... nein auch das ist nicht der Fall. Ich glaube ich kann behaupten das meine Haut seidenweich ist aber sobald die Nadel ansetzt macht sie "zu"... er sticht und sticht,wischt weg und es ist kaum etwas zu sehen... die Schmerzen sind allerdings enorm 😩

0