Frage von Mariechen1912, 76

Tablet kaputt gemacht,wie Mutter sagen?

Hi, Danke das ihr das lest! Ich habe ungefähr Anfang Januar mich auf mein Tablet gesetzt und jetzt hat der screen so Risse von innen und man kann nichts mehr sehen...nun jetzt haben wir schon Ende März und ich trau mich nicht es meinen Eltern zu erzählen,mein das würde ausrasten und meine mom wäre sauer aber dann wäre es für sie nach ein paar Tagen wieder abgehaagt.Wenn ich die Wahrheit erzähle dann bin ich echt tod.... Ich habe es jetzt seit drei Monaten nicht mehr benutzt und ich komme ganz gut damit aus,weil ich ein neues Handy hab und fast nur noch was mit dem mache,aber ich muss mir auf jeden Fall eine kleine Ausrede einfallen lassen,aber eine die nicht ganz hart gelogen ist... Bitte helft mir!!!Ich bin echt verzweifelt!!!

Danke im voraus

Antwort
von bikerin99, 59

Echt schlimm und das Hinauszögern macht es noch schlimmer. Hast du dich schon erkundigt, was eine Reperatur kostet?
Dir ist ganz was Doofes passiert, hast das Tablet nicht gesehen und hast dich drauf gesetzt. Wenn es blöd hergeht, kann das jedem passieren (mir ist öfter mein Laptop hinuntergefallen, was ich mir nicht erklären konnte und mir auch vorher nicht vorstellen konnte und trotzdem ist es passiert, Ärger über mich - meine Verantwortung und eine sündteure Reperatur. Danach habe ich mir einen anderen Platz zum Lesen und Schreiben gesucht.). Es tut dir leid, hoffst, dass sie dir bei der Repaeraturzahlung helfen oder du übernimmst sie selbst.
Denn Ärger darüber hinnehmen, die Gefühle deiner Eltern müssen heraus, er vergeht wieder. Du wirst es überleben, auch wenn es im Moment schlimm ist. Kopf hoch, Augen zu und durch.

Antwort
von ollikanns, 60

Dafür gibt es keine Ausrede. Deine Mutter ist es selber schuld, wenn sie einem kleinen Kind ein Tablet schenkt. Dann muss sie damit rechnen, dass das Kind noch gar nicht fähig ist, mit wertvollen Gegenständen verantwortungsbewusst umzugehen. 

Wenn Eltern so reich sind, dass sie kleinen Kindern so teure Sachen schenken können, dann werden sie es auch verschmerzen, wenn die Kinder sich gedankenlos einfach drauf setzen und die Dinge schrotten. 

Ich bin mir sicher, dass sie dir nie wieder etwas in der Art schenken wird. Das nächste Tablet kaufst du von deinem eigenen Gehalt.

Kommentar von Mariechen1912 ,

danke für deine Antwort aber sry das ich des mal so sagen muss aber ich bin kein kleines Kind mehr ,meine Eltern sind nicht reich und ich habe es von meinem dad bekommen und von meiner stief mom

Kommentar von ollikanns ,

Du hörst dich aber an wie ein kleines Kind. Ein vernünftiger Mensch würde sich niemals auf ein Tablet setzen und es schrotten. Wenn dein Dad es dir geschenkt hat und du es innerhalb kürzester Zeit schon kaputt gemacht hast, dann wird er dir sicherlich nie wieder so etwas schenken. 

Kommentar von bikerin99 ,

Du brauchst doch nicht zu seinem Kummer eins draufsetzen. Machst du nie Fehler und ist dir noch nie was hinuntergefallen, obwohl du es nicht wolltest oder was anderes kaputt gemacht, obwohl du aufgepaßt hast?

Antwort
von alarm67, 51

Mariechen, auch wenn es ärger gibt, bleibe bei der Wahrheit!

Damit lebt es sich schöner/einfacher!

Immer daran denken, dass Du dir jeden Tag vorm Spiegel selbst gegenüber stehst!

OK, Deine Eltern werden bestimmt nicht begeistert sein. Aber ganz sicher wirst Du nicht Tod sein!

Antwort
von derdiedasundwas, 49

Die Wahrheit ist immer das beste. Du hast dich ja sicherlich nicht mit Absicht auf dein Tablet gesetzt.

Bin selber Vater eines Sohnes und ich bin froh wenn er immer ehrlich ist.

So blöd es sich anhört ehrlich wärt am längsten.    

Kommentar von Mariechen1912 ,

ja das stimmt ich setze mich nicht mit Absicht auf nein tablet

Kommentar von ollikanns ,

Leidest du denn unter motorischen Störungen oder hast du eine starke Sehschwäche? Sonst kann man sowas doch eigentlich nicht erklären, denn ein Tablet ist wirklich so groß, dass man es nicht übersehen kann. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten