Frage von la2000, 68

Suche jemanden der sich mit Schulrecht auskennt. Lehrer hat Test verloren was soll ich machen?

Undzwar haben wir in Sozialkunde einen Test geschrieben in dem ich ziemlich sicher sogar sehr gut war. Nun hat der Lehrer heute die Arbeiten ausgeteilt und am Ende hatten alle die am Test teilgenommen haben ihr Arbeiten ( manche mussten nicht mitschreiben weil sie krank waren) außer mir. Und als ich ihn gefragt habe wo meine Arbeit ist hat er noch mal in seiner Tasche undso nachgesehen sie aber nirgends gefunden da meinte er dass er sie dann wohl ziemlich sicher aus Versehen mit den Arbeiten derer die nicht mitschreiben mussten geschreddert hat und sie jetzt wohl weg wäre und er da jetzt auch nichts mehr machen könnte. Was soll ich jetzt machen ich meine ich bin mir sicher ich war gut in dem Test und nur weil er so dumm war und sie aus Versehen geschreddert hat bekomm ich jetzt meine gute Note nicht oder wie??! Das kanns doch so nicht sein?! Gibt es dafür iwelche Regelungen oder so die mir helfen??

Antwort
von Chumacera, 48

Wenn er fair wäre, würde er dich den gleichen Test nochmal schreiben lassen. Du weißt ja sicher noch, was du überall so hingeschrieben hast, das dürfte für dich dann ja kein Problem sein. Und vielleicht weißt du inzwischen ja noch mehr und bist sogar besser. Ich finde aber, das müsste der Lehrer in Kauf nehmen für den Ärger und die Mühe, die du jetzt damit hast.

Kommentar von la2000 ,

Ja würde ich gerne aber er lässt mich nicht weil er meint es wäre unfair den anderen gegenüber weil ich ja dann mehr Vorbereitungszeit hätte.

Antwort
von Nashota, 45

War das ein Ankreuztest oder wie können Arbeiten von Nicht-Mitschreibern geschreddert werden?

Wenn du ziemlich sicher bist, dass du ganz gut warst, könntest du das doch noch einmal unter Beweis stellen, oder?

Kommentar von la2000 ,

nein war ein normaler frage test aber die die in der stunde vorher nicht da waren mussten nicht mitschreiben war unverständlich ausgedrückt von mir Entschuldigung. nein er will mich den test nicht wiederholen lassen weil ich dann ja mehr Vorbereitungszeit wie der Rest gehabt hätte und er meint das wäre unfair.

Kommentar von Nashota ,

Dann frage ihn, wie er meint, dass du dann zu deiner Note kommst.

Kommentar von la2000 ,

Er will mich so wie die die krank waren irgendwann einmal unvorbereitet Ausfragen

Kommentar von Nashota ,

Naja, dann nimm diese Ansage zum Anlass, immer auf den Unterricht vorbereitet zu sein.

Antwort
von Sunny879, 33

Vielleicht kannst du den oder einen anderen Test ja noch mal schreiben. Wenn du ein gutes Gefühl hattest wird es ja wahrscheinlich kein Problem sein, den Test auch gut zu schreiben.

Kommentar von la2000 ,

Hätte ich kein Problem damit aber er meint es wäre unfair den anderen gegenüber weil ich dann mehr Vorbereitungszeit hätte.

Antwort
von sinaa2910, 44

Hi sprech doch mal mit deinen/er Klassen Lehrer/in darüber mal sehen was sie dazu sagt oder mit dem Schulleiter

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 15

Das ist aber echt daneben! :-(

Er macht den Fehler, und du sollst ihn ausbaden...
Er hätte dich den Test sofort nachschreiben lassen müssen, ein Test dauert ja keine ganze Stunde!
Da sucht man einen freien Raum, oder man hält eine etwas ruhigere Stunde ab und du schreibst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten