Stromschlag an einer Steckdose?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Klar ist der Stromkreis geschlossen über den Boden auf dem du stehst. 

Laienhafte Erklärung gefällig?

Die Phase ist der Minuspol einer riesigen Batterie und der Pluspol der selben Batterie steckt in der Erde im Garten. Packst du jetzt den Minuspol an, fließt der Strom durch die Erde bis zudem Pluspol der im Garten in der Erde steckt. 

Bei Steckdosen ist es genauso, der Rückleiter am Trafohäuschen steckt blank in der Erde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwischen L1 und dem neutralleiter ODER dem erdungsanschluss ODER dem boden (ebenfalls erde) kann der volle strom fließen. Die Stärke wird allerdings wegen dem wiederstand etwas geringer sein. Kann aber trotzdem tödlich enden. (Exakt ob sich jetzt die spannung verändert oder der strom weiss ich leider selbst nicht aber eigentlich müsste die spannung nur runter gehen meiner meinung nach)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Stromkreis wird über die Erde zum geerdeten Sternpunkt des nächsten Transformators geschlossen. Da kommt ja der Strom her. Außerdem ist dein Körper wie ein Pol eines Kondensators, selbst wenn du vollkommen von der Erde isoliert bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Strom fließt , ganz grob gesagt , über deinen Körper ins Erdreich ab, über das Erdreich fließt der Strom zurück zum nächsten Trafo wo er herkommt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du vollisolierte Schuhe trägst und sonst nirgendwo anfasst, passiert gar nichts, weil, wie du das richtig erkannt hast, zum Stromfluss ein Stromkreis bestehen muss.

Dies ist keine Aufforderung das zu testen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chrissichrist
08.11.2016, 19:37

Ok....wie ist das denn wenn ich am Boden komplett isoliert bin und mit demFinger z.B an die Phase gehe und auf der anderen Hand einen Metallstab habe....bekomme ich dann einen Stromschlag weil der Strom durch mich und dann zum Metallstab fließt oder muss icj einfach nur gegen die Erde isoliert sein?

0

wenn du die phase berührst ist der stromkreis geschlossen,du stehst am boden und über dich fließt er in den boden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn  Du mit Deinem Körper die Phase mit Erde verbindest, dann ist das ein geschlossener Stromkreis, denn der Nullleiter ist geerdet.

Gruß, H.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es passiert unter ungünstigen Bedingungen (keine isolierten Schuhe, feuchter Boden) so dass der Strom sich einen Weg zum nächsten leitenden Körper sucht (mit kleinerem Potential)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von acoincidence
08.11.2016, 19:18

Da muss man schon mehr machen als nur isolierte Schuhe. 

Eine Stromfluss von 1mA kann der Mensch bereits wahrnehmen. Ein normaler Stromkreis einer Steckdose liefert 16000 mA und 80000mA im Kurzschlussfall. 

Also selbst auf einer Holzleiter und mit Trockenen Bauschuhen kribbelt es wenn man nicht aufpasst. 

1

In unserem Netz ist der Sternpunkt geerdet. Deshalb bist du über den Boden als zweiten Leiter mit dem Elektrizitätswerk verbunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?