Frage von niden93, 180

Sterben vom Floh mittel auch die floheier?

Ich war beim Tierarzt mit meinen kitten und dadda haben flohe -.- nun hab ich natürlich flohmittel vom tierarzt bekommen die wohnung gründlich gesaugt und geputzt nun meine frage ob auch die floh "Eier" vom flohmittel zerstört werden die sich auf der katze befinden??

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katzen, 115

Alle Mittel wirken nur bei den erwachsenen (adulten) Stadien. Wie Dackodil schon sagte, nutzt allein die Verwendung bei der Katze überhaupt nichts.

Flöhe legen ihre Eier gern hinter Fußleisten ab. Da kannst Du saugen, putzen und waschen so viel Du willst. Ein einziger Floh reicht aus, um eine neue Population entstehen zu lassen. Du brauchst z. B. nur einen Floh mit ins Auto und wieder zurück ins Haus getragen zu haben.

Das Wichtigste an der Behandlung ist immer die Wiederholung. Ich habe nur die besten Erfahrungen mit den sog. FOGGERN vom Tierarzt gemacht. Alles, was im freien Handel erhältlich ist, taugt nicht viel. Diese FOGGER müssen aber richtig angewendet werden, ausreichende Menge für die qm-Zahl, Aufstellung frei im Raum usw. Und dann nach etwa 3-4 Wochen noch einmal, zur Not auch ein drittes Mal, je nach Befallstärke. Die Katze sollte natürlich auch behandelt werden. Da es aber eine kleine ist, solltest Du Dich unbedingt nach den Anweisungen des Tierarztes richten, denn dieses Zeug ist natürlich giftig.

Antwort
von Dackodil, 98

Die Floheier befinden sich nicht auf der Katze, sondern sie rieseln aus dem Fell in die Umgebung.

Nur 5 % des Problems befinden sich in Form von erwachsenen Flöhen auf der Katze.
95 % machen Floheier, ~larven und ~puppen aus. Und die, vor allem die Puppen, sind ca. 1 Jahr überlebensfähig.
Du brauchst also auch noch was zur Umgebungsbehandlung, wie ein Spray oder einen Fogger.
Und die Katzen mußt du trotzdem in regelmäßigen Abständen behandeln. In welchen hängt vom verwendeten Mittel ab.

Antwort
von Badykey, 110

Ja, warum hat dir das der Tierarzt nicht gesagt und auf der Anleitung sollte das auch stehen. Wir mussten unser Haus drei mal komplett auf den Kopf stellen und hatten sogar einen neuen Staubsauger gekauft.

Ich bin fast verzweifelt aber nach ner ganzen Weile haben wir auch den letzten Floh beseitigt.
Das Mittel macht sie ja auch unfruchtbar also kann es auch sein das du noch einen hast er aber keine Eier legt.
Bei uns war es aber auch schlimm weil wir erst nicht wussten das wir Flöhe im Haus hatten.

Antwort
von MissLeMiChel, 86

Ich glaube nicht... Wir haben noch ein Spray gekauft womit wir alles eingesprüht haben

Antwort
von Kandahar, 101

Nein, die Floheier sterben davon nicht ab. Erst wenn die Flöhe aus den Eiern geschlüpft sind, gehen sie an dem Gift zugrunde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community