Frage von Waldhase, 82

Sram 1x11 oder 1x12?

An alle Biker, ich will meine Schaltung ändern da ich 3x10 habe, also richtig veraltet. Was empfiehlt ihr mir 1x11 oder 1x12 und warum?

Expertenantwort
von FelixLingelbach, Community-Experte für Fahrrad, 57

Richtig veraltet? Sorry, aber das ist Quatsch. Bei mir ist 3x10 noch nicht mal angekommen. Selbst die ersten Steckkranzsysteme aus den 80ern, Uniglide 6- oder 7-fach hinten, haben heute noch eine Daseinsberechtigung. (Sie schalten minimal langsamer, sind aber standfester.) Veraltete Schalttechnik gibt es, wird an Billigrädern zum Teil auch angeboten, doch 3x10 gehört nicht dazu.

Das Umschalten zwischen den Kettenblättern vorn funktioniert nicht ganz so schnell und zuverlässig wie das Schalten hinten und die Kette kann etwas leichter abspringen, doch dafür hast du einen größeren Übersetzungsbereich, wenn du willst. Ich weiß nicht, was du für ein Rad hast und was du damit machst, doch ich kann mir nur sehr wenige Gelegenheiten vorstellen, in denen die 1x11 oder die 1x12 einen echten Vorteil bringen würde. Bei gleichen Gangsprüngen hast du mit 3x10 gegenüber der 1x12 zwei Gänge mehr zur Verfügung.

Und hast du eine Ahnung, was du alles tauschen müsstest beim einem Wechsel auf 11- oder 12-fach? Davon könntest du dir ein neues Rad kaufen. 

K. A., was an deinem Wechsler kaputt ist. Gut möglich, dass ich es ganz ohne dass ich etwas bestellen müsste, reparieren könnte. Im schlimmsten (und anspruchvollsten) Fall ist vielleicht ein Hunderter fällig.

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, 68

Interessante Frage.

Bist du mit 3 x 10 unzufrieden oder geht es dir ums Gewicht?

Meiner Meinung nach reichen 1 x 11 vollkommen aus. Außerdem ist die SRAM Eagle maßlos überteuert (weil sie halt nunmal so neu und innovativ ist).

Ich finde, niemand braucht wirklich 1 x 12 und in meinen Augen handelt es sich da nur um Geldmacherei.

Wenn du das Geld hast, kannst du es aber mal ausprobieren.

Wenn du mehr als 1 x 11 brauchst, kannst du ja auch über 2 x 11 nachdenken.

Kommentar von Waldhase ,

Vielen Dank für deine Antwort.

Mein Wechsler hintern ist mir am Sonntag Kaputt gegange und brache somit was neues. Daher kam mir der gedanke ein 1x11 oder 1x12 zu montieren.

Ein neuer kostet ja auch 200.- und dan kann ich auch was Investieren und mache somit einen 1x11 drauf

Kommentar von elenano ,

Mit ,,Wechsler'' ist der Umwerfer gemeint?

Die sind nicht annähernd so teuer.

Kommentar von FelixLingelbach ,

Und wenn du nur der Wechslersteg verbogen ist? (er sagte 'hinten').

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community